Altes, krankes Meerschweinchen von Jungtier trennen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass sie zusammen. Wenn du sie jetzt trennst ist es zusätzlicher Stress der noch einmal das Immunsystem zusätzlich belastet und dann bekommen beide ggf. noch Pilz oder Milben dazu durch den Stress. Also lass sie zusammen. Wenn deine Ältere in Behandlung ist dann ist alles gut.

Hab übrigens bis jetzt noch nie irgend ein Meeri wegen krankheit von den anderen getrennt und ich hab 7 Stück in einer Gruppe. Weder bei ner Erkältung, noch bei Pilz oder Milben oder so.... Nur bei einer Not-OP hab ich einen der Jungs separiert damit keiner der anderen an den Nähten rum zuppeln kann. Und das hab ich auch nur seeeehr wiederwillig gemacht, ging in der Situation aber nicht anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie nicht trennen...denn manche meerschweinchen sind schnell einsam und das ist bei deinem älteren nicht so gesundheitsfördernd.zu dem kannst du davon ausgehen,dass wenn sich das andere bis jetzt noch nicht angesteckt hat ,es evtl schon Antikörper gegen diese art von Erkältung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fantasiewelt,

trenne die beiden auf keinen Fall. Die Kleine wird sich nicht mehr anstecken, eine Trennung würde hier nichts bringen.

Wenn man alte und/ oder kranke Tiere hat, muss man immer darauf achten, dass diese beim Fressen nicht zu kurz kommen. Gerade Jungtiere sind enorm flink und "frech" und schnappen schnell alles weg.

Also gut beim Fressen beobachten und bei Bedarf geschwächte Tiere unterstützen, indem man sie notfalls alleine in Ruhe fressen lässt.

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantasiewelt
02.04.2016, 16:59

Das Fressproblem habe ich zum Glück nicht. Ist eher andersrum. Die Ältere klaut immer alles von der Jungen <:

Alles klar, ich werde sie zusammen lassen, danke

0