Frage von lukaka, 142

Altes Gemälde gefunden?

Einen wunderschönen guten Tag meine Damen und Herren, Habe bei meiner Mutter ein altes Gemälde gefunden. Ihrer Aussage nach hat es ihr Opa (mein Uropa) nach dem Krieg aus einem Trümmerhaufen "gerettet" (in Berlin). Leider steht weder Name des Künstlers, noch Datum oder sonst etwas auf dem Gemälde. Der Rahmen ist anscheinend aus Holz und ich schätze es ist mit irgend einer Metalllasur bestrichen, kann mich aber auch irren. Die Maße sind etwa 1,26 x 0,59m. Hat jemand eine Idee wie alt das Bild ist, wer der Künstler ist oder was es wert sein könnte? Danke im voraus für die Antworten...

Antwort
von xam89, 72

Das Bild heißt "Meditation of the Penitent Magdalene" von Pompeo Batoni (1708-1787). Da das Bild eine Kopie ist, ist es nicht so viel wert, Sry.

Kommentar von lukaka ,

Danke für den Link! Also hab noch ein wenig weiter recherchiert, das Bild ist ein Nachdruck von der "büßende Magdalena" von Pompeo Batoni, das Original hing wohl in Dresden aber ist während eines Luftangriffs 1945 zerstört worden. Dieses Bild war wohl in der Vorkriegszeit ein gängiges Schlafzimmermotiv und relativ weit verbreitet. Also hing dieses Bild wahrschreinlich über dem Bett von irgend jemanden und als sein Haus im 2.WK zerstört wurde, hat mein Uropa es aus den Trümmern geholt und später meiner Mutter vererbt.

Bin zwar jetzt nicht unverhofft zu Reichtum gekommen, aber war trotzdem spannend die Geschichte dieses Bildes zu erfahren :D

Danke nochmal!

Antwort
von TimmyEF, 84

Also wenn keine Signatur auf dem Bild sichtbar ist, ist es schwer etwas über das Alter des Bildes oder den Künstler zu sagen. Ich würde mal in eine Bildergalerie gehen und den Galeristen um Rat fragen.

Antwort
von Dackodil, 47

Also ein Rembrandt ist es nicht.

Das ist ein kitschiges Bild, das vor dem Krieg in vielen Schlafzimmern über dem Bett hing.

Manche mögen es heute aus Nostalgiegründen.
Ein bißchen was könnte für den Rahmen bezahlt werden.
Ein paar Euronen auf dem Flohmarkt könnte es bringen.

Antwort
von Tommkill1981, 69

Das musst Du zu einem Profi bringen. Die haben dann Ihre methoden herraus zu finden ob das Bild was wert ist oder nicht. manchmal reicht bei denen schon ein Blick.

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde & Malerei, 32

Den umfassenderen kulturgeschichtlichen Hintergrund dieses Bildes (Bildtyps) findest du in diesem Artikel, der auch dein Bild enthält:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wandbilddruck

Der Wert liegt nicht sehr hoch (ca. bis 50 Euro in gutem Zustand), da das Bild ein Druck ist und massenhaft vertrieben wurde. Es wurde auch häufig in Öl kopiert, da es wegen der sowohl erotischen (Brust) als auch der moralisierenden (Büßerin) Wirkung sehr gefragt war.

Antwort
von pikachulovesbvb, 49

Sieht nicht ganz unwertvoll aus.

Fahr mal zu einem Antiquitätenhändler oder suche im Internet nach Leuten die sich mit so was auskennen. Google dafür am besten.

Antwort
von BlickAufsMeer, 41

Es gibt doch die Sendung "Bares für Rares". Da kannst du das Bild von Experten Begutachten lassen :)

Kommentar von TimmyEF ,

Ohne Anmeldung läuft da leider nichts.

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Logisch :D Dann muss er sich eben anmelden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community