Frage von brauchmalhilfe, 182

Altes Auto abmelden und neues Auto anmelden, aber wie?

Hallo, haben ein Auto bei einem Autohaus 200 km entfernt gekauft. Nun fragen wir uns wie wir das alles am besten machen können mit dem An-&Abmelden:

Problem: Wir können das Auto nur am Samstag abholen. Unsere Zulassungsstelle hat Samstags geschlossen. Sonst hätten wir ja alles in einem Rutsch machen können.

Kann ich das jetzt nur mit roten Nummern machen und was kosten die? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Danke und LG

Antwort
von WosIsLos, 147

Es gibt Servicefirmen, die dir das Kennzeichen besorgen.

Frag mal in Autohäusern nach, wegen Adressen oder viell. Gelbe Seiten.

Du brauchst ein Überführungskennzeichen! (Gilt glaube 7 Tage)

Ca. 100€.

Versicherung auch ca. 100€, wird gnädigerweise erlassen, wenn du dein Fahrzeug bei der Versicherung fest versichern läßt.


Antwort
von Janemann911, 137

Kurzzeitkennzeichen. (Die die rechts gelb sind ) und die rote nummer kann nur ein Händler oder eine KFZ Werkstatt haben

Antwort
von MrZurkon, 135

Hol dir eine Kurzkennzeichen ist 5 Tage gültig kostet bei uns im LK  50 Euro. Dann hast du genug Zeit um das alte Auto abzumelden und das neue anzumelden.

Antwort
von robi187, 78

gute autohäuser haben da eine antwort die ok sind?

z.b. die schicken eine rote nummer mit der du dort hinfahren kannst und auch von dort wieder zurück. dann kannst du es zurück senden.

Antwort
von lillsister, 95

Du kannst das Auto mit einer Tageszulassung abholen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community