Frage von sweetychicken, 13

Alterung der Gesellschaft?

Hallo :)

Ich hab gelesen , dass der Anstieg der Lebenserwartungen steigt.Also das Menschen In Deutschland viel älter werden und länger leben. Doch welche Folgen/Auswirkungen kann es haben ?

Kann es sein , dass sie dann länger Rente beziehen und somit zum Beispiel der Staat nicht so viel Geld für die Studierenden/ Auszubildenden hat ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarcelK17, 13

Das steigende Alter wäre kein Problem, wenn wir Deutschen mehr Kinder bekommen würden. Da wir aber eine der weltweit geringsten Geburtenraten haben von ca. 1,38 Kindern/Frau werden zu wenige Kinder geboren um die Renten zu finanzieren.

Auswirkungen sind unter anderem, dass das Rentenalter erhöht wird und dass viele alte Menschen einen Nebenjob haben. Außerdem wird es einem Wirtschaftsgiganten wie Deutschland irgendwann so richtig schlecht gehen, da es immer weniger Arbeiter gibt um die Wirtschaftskraft aufrecht zu erhalten. Im Endeffekt wird Deutschland auf lange Sicht also immer ärmer, was man aber momentan noch nicht merkt, da es momentan noch sehr viele Arbeiter gibt, die die Wirtschaft am laufen halten.

Azubis erhalten i.d.R. ihr Geld vom Arbeitgeber, nicht vom Staat und Studenten werden wahrscheinlich nicht mehr zahlen müssen, da der Staat Fachkräfte braucht.

Kommentar von Paperkite ,

Auf "Deutsche" bezogen stimmt das ja schon. Aber mit dem Zuzug der Flüchtlinge kommen doch auch ganz viele Kinder, also spätere Arbeitskräfte nach Deutschland.

Kommentar von MarcelK17 ,

Ja, das kannst du dir gerne einreden.

Antwort
von peterwuschel, 12

https://www.bpb.de/politik/innenpolitik/demografischer-wandel/

Hier sind ein paar Hinweise im Link....VG pw

Antwort
von Ortogonn, 10

Such mal im Netz nach "demographischer Wandel"

Dort wirst du mehr Infos finden, als dir lieb ist :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten