Alterüberprüfung bei messern amazon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1.) Amazon ist grundsätzlich ab 18J - egal was man bestellen will. Minderjährige dürfen nur zusammen mit ihren Eltern über das Konto der Eltern bestellen.
Steht deutlich in den Amazon-AGB.und die Regeln der AGB gelten für JEDEN Kunden!
Jeder Amazon-Kunde muss die AGB betsätigen und übernimmt damit SELBST die Verantwortung dafür, alle Regeln der AGB, auch die Altersbeschränkung; einzuhalten.
Wenn ein Minderjähriger trotzdem mit einem eigenen Amazon-Account bestellt, begeht er einen Verstoß gegen die AGB und so ein Verstoß kann erhebliche Folgen haben...

2.) Pakete mit "Artikeln ab 18J" sind immer besonders gekennzeichnet und bei der Übergabe ist der Zusteller gesetzlich verpflichtet, das Alter des Empfängers zu kontrollieren.

3.) Wenn ein Minderjähriger gegen die Amazon-AGB verstößt und dabei sogar einen "Artikel ab 18J" bestellt, dann schießt er sich selbst ein direktes EIGENTOR! Bei der Alterskontrolle, die zwingend vorgeschrieben ist (sonst macht sich der Zusteller strafbar), wird für Amazon sofort offensichtlich, dass der Kunde minderjährig bist und dann folgt normalerweise die sofortige Kontosperrung.

Kontosperrung hat unter anderem zur Folge,...
- dass eingelöstes Guthaben nicht mehr verfügbar ist
- dass Reklamationen, Retouren, Stornierungen nicht mehr möglich sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Account, mit dem du bestellst etc. sollte ja von sich aus als volljährig registriert sein. Weitere Altersüberprüfungen gibt es da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philfen1
24.10.2016, 19:20

sicher?

0
Kommentar von metodrino
24.10.2016, 19:22

Es gibt bei DHL durchaus die Möglichkeit der Altersprüfung.(Entweder mit Ausweiß oder nur als Sichtprüfung).

Ob das stattfindet hängt vom Artikel & Verkäufer ab.

0

Was möchtest Du wissen?