Altersunterschied, was würdet ihr denken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich persönlich würde das (bin jetzt 19) eher weniger in Betracht ziehen. Allerdings finde ich das noch relativ akzeptabel, da ich genug Mädchen in dem Alter kenne, dir durchaus in der Lage sind für sich selbst zu sorgen. Naja...Allerdings auch genug von denen man das Gegenteil sagen kann, aber Reife spielt dabei eine große Rolle (4 Jahre sind irgendwann sowieso kein Unterschied mehr).

Was mich immer etwas stört ist einfach der Gedanke daran, dass Kinder in diesem Alter (14) relativ schnell ihr erstes Mal verschenken und das nicht aus Liebe, sondern weil sie cool sein wollen, oder sich verarschen lassen (der Partner ist mir dabei egal). Meines Erachtens sollte man was das angeht noch etwas warten. Ist aber nur meine Meinung...geht mich ja eigentlich nichts an :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zyares
31.10.2016, 01:02

Der größte Spalt liegt für mich allerdings in der Bewertung einer Beziehung. 14 Jährige haben nich Keine Ahnung, wie das Leben später aussehen wird und können daher auch nicht bewerten "Ist das mein Mann fürs Leben" oder "Ich liebe ihn, das wird ewig halten".

0

Das kommt stark auch auf die Persönlichkeiten an. Es ist auf jeden Fall möglich, birgt aber auch Probleme, wie du sicherlich selber weißt. Vorteil wäre, wenn die Eltern locker die Beziehung befürworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstens halte ich nicht viel von Gesetzen, die Jugendlichen in solchen Entscheidungen einschränken. Wenn ihr euch beide wohlfühlt wäre das für mich z.B. ok. In dem Alter sind 4 Jahre schon was, 10 Jahre später zum Beispiel wäre das aber quasi nichts.

Rein rechtlich müsstest du mit Sex warten bis sie 16 ist, aber du musst sowieso warten bis sie es will - egal ob das vor oder nach 16 ist. Wenn du so lange warten kannst / willst, dann GO ansonsten denke nochmal über alles nach und im Notfall beende es rechtzeitig. Auf jeden Fall rede mit ihr und stellt gegenseitig klar, was ihr wollt bzw wie weit ihr wann gehen wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von W4hrheitsf1nder
01.11.2016, 16:51

So lange man in DE lebst, ist 14 das Alter ab dem man frei Sex haben darf. In der Schweiz z.B. ist es 16. 

0

Ich persönlich hätte damit kein Problem. Wenn die beiden vom Charakter her gut zusammenpassen, dann ist doch alles gut. 

Das Alter ist letztendlich ja auch nur eine Zahl. 

Ich glaube, das ein 18 Jähriger auf jeden Fall auch auf eine 14 Jährige stehen kann.

PS: Schau lieber darauf, was du willst und frag dich nicht immer was andere denken... Das was du denkst und fühlst ist das einzig wichtige für dein Leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht mal so gar net finde ich verstehscht du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur was für Jungs, die nicht ganz richtig sind und vor der eigenen Altersklasse Angst haben oder oder

Da liegen nicht nur 4 Jahre dazwischen, sondern eine ganze Stufe der Persönlichkeitsentwicklung - in der Kombi eher ein no go

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein bisschen krass, da zu mal ein 18 Jähriger andere Ansprüche an eine Beziehung hat, als eine 14 Jährige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was will ein 18-Jähriger mit einem 14-jährigen Kind? Entweder ist er geistig zurückgeblieben, in seiner Entwicklung gestört oder hat so schlimme soziale Probleme, dass er keine Mädchen in seinem Alter finden kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von W4hrheitsf1nder
01.11.2016, 16:51

Ein Kind ist man bis man 14 wird. Mfg 

0

Ich bin eigentlich der Meinung, dass das Alter nix ausmacht, allerdings würde ich nur mit so jemandem zusammen kommen insofern diese Person geistig reif genug ist für eine ernsthafte Beziehung. In dem Alter nimmt man das wahrsch. noch nicht so ernst wie mit 18. Aber das musst du entscheiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung