Frage von SweetSecret00, 124

Altersunterschied, warum?

Hey Community. Mir ist aufgefallen, dass manche Jungs (im Alter von 15-20) nur gleichaltrige oder 1 Jahr jüngere Freundinnen (Beziehung) haben wollen. Und sich überhaupt nicht für 2 Jahr jüngere und ältere interessieren. Aber manche Männer um die 50, haben dann junge Frauen, die 25 oder so sind. Warum finden die das dann ok? Ich versteh die Logik davon einfach nicht..

Antwort
von xLyriczZ2, 61

Je älter man wird desto größer kann auch der Altersunterschied sein. Da kann z.B. der Mann 38 und die Frau 32 sein. Das wären dann 6 Jahre unterschied. So wenn jetzt ein 18 Jähriger eine Freundin hätte die 12 wäre, dann sieht das ganze etwas anders aus, wie du siehst . 

Antwort
von Thather, 61

In jungen Jahren sind Mädchen einfach weiter entwickelt. Gleichaltrige Jungs sind den Mädels dann einfach zu infantil. Oder aus Sicht der Jungs: Die mögen es nicht, wenn ein Mädel sie in die Tasche steckt.

Später dann sind die älteren Männer Karriere mäßig gesetzt, verdienen mehr Geld und sind die besseren Versorger. 

Kommentar von Bonanca1302 ,

Genau, weil ein Schubladendenken seitens der Mädchen, das komplette überschminken um älter auszusehen und ein "Ich nehm nur jemanden der so und so alt ist"-Denken so sehr Reife zeigt ;)

Kommentar von Thather ,

Ja, genau damit fangen Mädels früher an wie Jungs. Jungs wollen dann ein bis zwei Jahre später einfach nur noch COOL sein und das passt dann nicht mehr zusammen. 

Antwort
von Ichdomenic, 37

Wenn du versuchst Liebe mit logischen Worten zu erklären wirst du kläglich daran scheitern.

Ich selbst bin 19, bald 20 und meine Freundin ist 17. Nur wie soll man mit 19 eine 25 jahre jüngere Frau finden ^ ^

Es gibt keine erklährung für all das, weil Liebe induviduell zu sehen ist. Manche Lieben Männer und Frauen mit viel Geld , manche anders.

Im Jungen alter ist das immer noch etwas schwieriger. Man will sich nicht vor den Freunden blamieren, indem man ein Mädchen liebt welches noch 2 Klassen unter einem ist.

Ich finde das alles Recht unkompliziert, jeder darf jeden Lieben, für mich ist das alles rellativ egal

Antwort
von Gelee2001, 47

Ich denke es wirkt komisch, wenn du ein 17 Jähriger Junge bist und ständig ein auf "Cool" tust und eine 25 Jährige Freundin hast. Wirkt glaube ich so, als ob die Freundin ihn beschützen würde und nicht andersrum. Später ist es für die meisten egal, da sie damit angeben in ihrem hohen Alter noch eine junge und evt. hübsche Freundin zu haben.

Antwort
von Joyo02, 2

Die Frage ist zwar schon ein bisschen her, aber es gibt genug Jungs im Teenageralter, die auch jüngere haben wollen ;)

Grüße Joyo

Antwort
von Lastrono, 34

Ich hoffe du verstehst das

Wenn man jünger ist finde ich das jedes Alter ein Kopfschritt ist bedeutet man wird jedes Jahr älter im Kopf so sag ich mal ist man als 15 jähriger wieter im Kopf als eine 13 jährige und so klappt das net (gibt Ausnahmen und kommt ja auch auf den Mensch an)

Bei älteren die sind ja schon erwachsen man entwickelt sich ja im Kopf nicht immer weiter (Also schon aber du weißt was ich meine )

Antwort
von AnnnaNymous, 38

Dazu gibt es weder eine Logik noch eine Gesetzmäßigkeit. Jeder macht so, wie er mag.

Antwort
von CoolerBoy06, 35

Weil es in der Pupertät zu krasse unterschiede sind

Antwort
von Frage76mal6, 41

Geschmack ändert sich mit der Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten