altersunterschied in einer beziehung er 13 ich 15?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

wäre völlig inordnung 75%
außergewöhnlich.... 25%
peinlich 0%
pedophile 0%
lass es lieber 0%
vllt bisschen komisch aber ok 0%

5 Antworten

außergewöhnlich....

Ich kann dich verstehen, dass es etwas merkwürdig für dich ist. Ich hatte als ich 15 war auch mal einen Freund, der ein Jahr jünger war, aber zwei Klassen unter mir war. Ich hatte auch immer Angst, was andere Leute auf unserer Schule dazu sagen würden (kleine Schule, viele Gerüchte) und wir haben es daher nicht öffentlich gemacht. Letztendlich ist das ganze dann auch recht schnell zerbrochen.
Du musst dir einfach überlegen, was dir wichtiger ist. Peinlich ist es auf keinen Fall, wenn der Junge von seiner Reife auch auf deinem Level ist und du ihn toll findest. Man muss nur etwas Standhaftigkeit und Selbstbewusstsein mitbringen, dass du das Gerede der anderen aushältst. In der Pubertät ist das halt so. Später macht das viel weniger aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo die Liebe hinfällt.
Da sollte das Alter die kleinste Rolle spielen. Mein Freund war 15, ich 17 als wir zusammengekommen sind und wir sind jetzt seit drei Jahren zusammen.
Kann also gut laufen oder in die Hose gehen, letztendlich musst du das wissen und dir Gedanken über deine Gefühle machen. Kommt erst zusammen wenn ihr euch sicher seit und wenn du ihn wirklich liebst.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das was ich hasse : ein 70 jähriger könnte ne 17 jährige knallen und das ist ganz normal und wenn eine Frau älter als der Mann ist dann ist das übelste abnormal und ganz dolle schlimm .. ich hasse unsere gehirnreduzierte Gesellschaft ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es ziemlich komisch wenn dein Freund 2 Jahre jünger ist als du , aber wenn du dich  später wirklich in ihn verlieben solltest dann wird es dir egal sein wie alt er ist und was andere über euch denken . Lieb kennt keine Grenzen!
Hör einfach auf dein Herz . :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wäre völlig inordnung

Ich hatte mit 16 auch einen Freund, der 2 Jahre jünger war und auch heute mit 26 sind meine Freunde oder die Jungs, die ich date oft jünger.

Bei mir ist das irgendwie so eine Sache, die halt passiert, manchmal amüsieren sich meine Freunde über mich, aber solange es passt ist das echt egal.

Gerade später im Leben macht es nochmal viel weniger aus als wenn man 15 ist, wo man es ja eigentlich nur so kennt, dass die Jungs immer älter sind in der Beziehung.

Sieh dich selbst lieber als kleinen Revoluzzer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung