Frage von MiShErU96, 130

Altersunterschied gesetzlich vollkommen inordnung aber was sagt ihr dazu?

M (19) - W (14)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 35

Sorry, aber ich bin da etwas skeptisch -----------> da ein 19-jähriger, der meist schon im Berufsleben steht, in einer anderen Welt lebt als ein 14-jähriges Mädchen, das noch zur Schule geht, kein eigenes Geld verdient & ganz andere "Sorgen und Nöte" hat..!

Daher halten solche Beziehungen auch meist nicht allzu lang, weil man oft zu wenig gemeinsame Nenner hat. Sorry wenn ich so "direkt" bin aber das ist meine Erfahrung..!

Wenn ein Paar aber 24 und 29 ist bspw. fällt der Altersunterschied von 5 Jahren kaum noch ins Gewicht.

Antwort
von dermitdemhund23, 76

Ist doch vollkommen in Ordnung!

Man kann die psychische Entwicklung von Menschen nicht genau in das Alter einordnen. Und wenn ihr das Gefühl habt auf gleicher Ebene zu sein, dann wünsch ich euch noch alles Gute ;)

Antwort
von Wuestenamazone, 63

Was soll da ein Außenstehender sagen? Meine Freunde waren auch immer älter das muß kein Nachteil sein.

Antwort
von petrapetra64, 69

es ist sicher für die Eltern unbehaglich, wenn der erste Freund der Tochter deutlich älter ist, aber man muss lernen, loszulassen und das Kind seine eigene Erfahrungen machen lassen. Wenn es nicht passt, wird die Tochter das selbst merken. Wer sein Kind entsprechend selbständig erzogen hat, der kann darauf vertrauen, dass es nicht aus Protest gegen die Eltern so eine Beziehung eingeht und nichts tut, was sie nicht möchte.

Mein Sohn hatte mit 17/18 auch eine Freundin mit 14/15, ich fand sie ja etwas jung, aber es ging fast 1,5 Jahre gut. Aber ich habe mich da nicht eingemischt. Jetzt hat er eine gleichaltrige Freundin.

Antwort
von AnnaOffiziell, 44

Solange ihr es für richtig haltet ist alles in Ordnung.

Antwort
von question123456, 42

Ich finde das ist sogar ein bisschen zu viel Abstand. 16-18 würde gehen meiner Meinung nach. Jeder hat da seine Meinung. Aber im Endeffekt ist es Liebe. Das Alter, die Größe, die Breite, die Vergangenheit ist dann egal.

Antwort
von Celincheeeeen, 68

Das Alter spielt keine Rolle solange sich beide dabei wohlfühlen und sich dem bewusst sind was sie tun, meine Meinung :) Alles Gute 🍀

Antwort
von wolfram0815, 58

Warum sollte dein Altersunterschied zu jemand anders nicht in Ordnung sein? Man kann den Altersunterschied ja auch nicht zum Nachbarn gesetzlich regeln.

Kommentar von konstanze85 ,

Ein Blick auf ihre gewählten Themengebiete hilft: Sex, Beziehung, Liebe...

Kommentar von wolfram0815 ,

Aha, so ist das also.....

Antwort
von Seefuchs, 31

Lass die Kinder in ruhe -.-

Eine 14 Jährige ist nicht ebenbürtig.

Kommentar von 99NekoChan ,

In vielen Fällen ist es "leider" so das eine 14 Jährige weiter im Kopf ist als einige 18 jährige. 

Kommentar von Seefuchs ,

Nein. Völlig falsches Argument. Nur weil es ein paar geben soll ist es in der Masse erlaubt oder wie? Dann sagst du viele die unreif sind dürfen es weil 1-2 reif genug sein sollen.

Antwort
von tcmert, 33

Kann Probleme bringen, muss es aber nicht

Antwort
von Fielkeinnameein, 13

Hey,

ist doch vollkommen i.O.

Mfg

Antwort
von conelke, 36

Ist meiner Meinung nach schon ein wenig merkwürdig...Ich frage mich da wirklich, was ein 19jähriger von einer 14jährigen möchte, da dies schon ein ziemlich großer Altersunterschied bei Teenies ist.

Antwort
von konstanze85, 35

Kann große Probleme mit sich bringen.

Kommentar von 99NekoChan ,

Kann. Muss aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community