Frage von Schuelerin1234, 36

Altersunterschied bei Meerschweinchen?

Halle ihr lieben, ich habe eine Frage :) und zwar hatte ich bislang immer 2 Meerschweinchen, ein kastrierter Bock (7) und ein Weibchen(6)...die beiden haben c.a 6 Jahre zusammen gelebt und waren ein "paar". Gestern ist das Weibchen allerdings leider verstorben da es Krebs hatte...und da Meerschweinchen sehr schnell vereinsamen wenn sie alleine gehalten werden habe ich von einer Not Station ein 2-3 jähriges Weibchen dazu geholt...die zwei sitzen nun seid gestern abend zusammen und verstehen sich recht gut..wobei man schon merkt dass mein älterer Bock deutlich ruhiger und entspannter ist als das Weibchen was noch sehr schreckhaft und agil ist. Beide fressen und verhalten sich normal. Nun ist aber meine frage ob vielleicht der Altersunterschied zu groß sein könnte und der Bock vielleicht eher seine Ruhe haben möchte. Oder macht es Meerschweinchen nicht so viel aus? danke im voraus und lg

Antwort
von Baumschmuser1, 22

Ich würde da erstmal abwarten. Dein Bock wird sicherlich noch eine Weile trauern. Vielleicht kommt er wieder hoch und wird auch wieder agiler :)

Ansonsten würde ich (später) in der Notstation nachfragen ob es noch eine ältere Dame gibt die schon ruhiger ist :)

Kommentar von Schuelerin1234 ,

Den Eindruck dass er trauert hab ich eigentlich nicht...er verhält sich wie immer. Bei der Not Station War das 2 jährige Weibchen schon das älteste und da ich so schnell wie möglich einen neuen Partner für den Bock haben wollte hab ich es mit genommen..mal abwarten :) vielleicht wird das Weibchen ja noch etwas ruhiger wenn es ganz hier angekommen ist und sich eingelebt hat Danke und lg

Antwort
von LeonieSims, 3

Hallo :)

Ich habe da eine ähnliche Situation wie du. Hatte auch zwei Meerlis, die 7 Jahre zsm gelebt haben. Das ältere Männliche(9Jahre) ist jetzt gestorben und wir haben uns ein junges Männliches(8Monate) zu meinem 7jährigen Weibchen geholt. Verstehen sich super, er ist auch viel schüchterner und schreckhafter als sie, aber das ist ja normal. Solange dein älteres nicht permanent gezwungen wird, sich zu viel zu bewegen und regelrecht erschöpft wirkt, denke ich, tut etwas mehr Bewegung vlt sogar gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten