Frage von MZlerHannes, 43

Altersbetrug bei Gewinnspiel?

Hey ich habe vor längerer Zeit mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht....Problem ist nur ich bin erst 16 und somit eigentlich nicht alt genug...deswegen habe ich ein falsches Geburtsdatum angegeben.... Heute hat jemand angerufen der mir versichert hat das ich unter den top 20 bin und definitiv einen geldpreis erhalten werde. Und das ist diesmal wirklich echt und kein betrug glaubt mir einfach....jetzt mein problem..ich kann nicht zurücktreten und bekomme definitiv das geld auf mein konto....doch selbst wenn bis dahin niemand hinausfindet das ich bei dem alter betrogen habe ....werden noch 20% an steuern abgezogen....und jetzt will ich wissen ob man mir als Jugendlicher überhaupt steuern abziehen kann ? Fällt es dann auf das etwas nicht stimmt? Wen es rauskommt, dass ich gelogen habe was wären die konkreten Strafen dazu?

Antwort
von Buchstabensuppe, 6

Du brauchst Dir über einen Gewinn und irgend welche Steuern überhaupt keine Gedanken zu machen, weil Du definitiv keinen bekommst. Es handelt sich um eine Betrugsmasche.

Als Du bei dem Gewinnspiel mitgemacht hast, sind Deine Angaben bei einem Datensammler gelandet, der diese fleissig weiterverkauft hat.

Unter dem Vorwand eines möglichen Gewinnes wurde dann bei Dir angerufen (Callcenter), um sicherzustellen, dass die Daten auch stimmen. Es werden noch weitere Anrufe folgen, bei denen entweder direkt nach Deinen Bankdaten gefragt oder gesagt wird, dass Du ein Zeitschriften-Abo o. ä. kaufen musst, um den Gewinn zu bekommen.

Bitte gehe keinesfalls auf irgend etwas davon ein!!!!! Sage, dass Du noch minderjährig bist, dann sollte hoffentlich Ruhe sein. Vorsorglich solltest Du die Telefonnummer der Anrufer sperren.

Antwort
von PatrickLassan, 16

.doch selbst wenn bis dahin niemand hinausfindet das ich bei dem alter betrogen habe

Wie soll das jemand heraus finden?

.werden noch 20% an steuern abgezogen....und jetzt will ich wissen ob man mir als Jugendlicher überhaupt steuern abziehen kann ?

Erstens sind Spielgewinne in Deutschland steuerfrei, zweitens hat die Steuerpflicht nichts mit dem Alter zu tun.

Wen es rauskommt, dass ich gelogen habe was wären die konkreten Strafen dazu?

Du bekommst den Gewinn nicht.

Antwort
von MZlerHannes, 12

Ok das berühigt erstmal.....tja das mit den steuern kann ich mir auch nicht erklären....

Dieser berater hatte nur gemeint, dass heute die erste ziehung war und der endgültige gewinner erst im januar bekanntgegeben wird....aber dann ist erstmal gut

Antwort
von NSchuder, 24

Ah ja... 20% Steuern...

Gewinnspielerträge sind steuerfrei!

Und wenn sie zu versteuern wären, dann nach Deinem Einkommen und mit Deinem individuellen Steuersatz aber nicht pauschal mit 20%.

Antwort
von dresanne, 10

Wenn schon so ein Anruf kommt:
Heute hat jemand angerufen der mir versichert hat das ich unter den top 20 bin und definitiv einen geldpreis erhalten werde...
dann ist es bestimmt Betrug. Bei einem echten Gewinnspiel wird der Sieger bekannt gegeben - und nicht Anrufe vorher.
Du bekommst dann einen weiteren Anruf, dass Du gewonnen hast, wenn Du ein Zeitungsabo abschließt oder dergleichen.

Antwort
von M5678, 23

Falls sie es merken, was ich  aber nicht denke wird wir der Gewinn wieder weg genommen.

Antwort
von Playermuc, 27

Du kriegst den Gewinn nicht. Musst alles zurück zahlen. 

Antwort
von Trogon, 20

Sollte es rauskommen bekommst nix. Sonst passiert Dir nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten