Frage von Tobi2002Kai, 38

Altersbegrenzungen bei Videospielen?

Mein Sohn (13) behauptet, das seine Freunde Spiele wie Cod spielen. Ist das wahr, oder nur eine Lüge?

Antwort
von daffer, 38

Das ist wahr. Wenn Sie der Meinung sind, dass ihr Sohn reif genug ist und er nicht das Spiel pausenlos spielen wird, dann ist es meiner Ansicht nach in Ordnung einem 14-jährigem das zu erlauben. Jedoch nicht weil all seine Freunde das spielen dürfen. Mir persönlich hat es nicht geschadet, im Gegenteil ich bin viel ruhiger und ausgeglichener geworden

Antwort
von EineAntwortHD, 21

Ich (12) darf auch keine sachen wie cod oder ähnliches spielen. Jedoch würde ich auch gerne. Meine Mutter ist jedoch Pazifistin und erlaubt es mir nicht wass ich allerdings verstehen kann. Ich finde es in einem vewissen maße in ordnung wenn ich weis das ich mich auf diese person verlassen kann.

Kommentar von Antworter99 ,

Das hat nichts mit Pazifismus zu tun. Bin auch pazifistisch und spiele solche Spiele, seitdem ich 11 bin.

Kommentar von EineAntwortHD ,

ich meine damit das meine mutter halt sehr stark gegen waffen ist und diese quasi 'verabscheut'

Antwort
von Forcecrafter, 24

Ja das kann schon wahr sein ich bin auch 13 und alle Jungen in meiner Klasse spielen spiele mit viel höherer Altersbegrenzung.

Antwort
von Sosoxxoo, 21

Das ist bestimmt keine Lüge.Sehr viele spielen in diesem alter so Spiele (leider)

Antwort
von SahanO, 25

Ja klar.Machen viele,macht ja nicht gleich aggressiv.Nur Aussnahmefälle.

Antwort
von ich313313, 12

Das ist wahr. Ich kenne einige "Kinder", die das spielen.

Antwort
von HeSoYaN, 19

Ja mittelerweile Spielen Spiele wie CoD hauptsächlich so junge Kinder.
CoD ist aber ab 18 Jahren frei gegeben.
Jedoch ist es mittlerweile dank Portalen wie mmoga und Steam praktisch jedem Möglich solche Spiele zu spielen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community