Altersbegrenzung im Kino "umgehen"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz einfache Antwort: Wenn das Kino in Deutschland ist und sich an das Jugendschutzgesetz § 11 hält, dann lassen sie euch nicht rein. Nach diesem Gesetz dürft ihr nur in Filme, die ab 0/6/12 Jahren freigegeben sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kino sich ans Gesetz hält und euren Ausweis sehen will, dann bleibt ihr draußen. Wenn nicht, dann kommt ihr rein. Einfaches Prinzip. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kommt ihr nicht rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr reifer ausseht, kanns gehen dann müsstet ihr evtl. Lügen wenn man nachfragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feuerwehrfan
09.03.2016, 12:26

Der Ausweis lügt nicht. 

0

Klar, in 3 jahren in einem Programmkino :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauft die Karten am Automaten oder bittet eure Eltern dass sie sie für euch kaufen und sagt dann ihr habt sie eh bie der Kasse gekauft und geht schnell durch:) Oder ihr nehmt Geschwister und deren Freund/innen mit und die kaufen die Karten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feuerwehrfan
09.03.2016, 12:23

und daher überprüft in den meisten Kinos der Einlass das Alter und dort muss jeder selber durch.

0
Kommentar von DeanV
09.03.2016, 16:11

Hm bei uns prüfen sie nur an der Kasse

0

Das ist KEINE Altersbegrenzung sonder eine Empfehlung. Ich bin auch keine 16 und konnte mir ein Buch holen wo dass groß drauf stand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTyo
08.03.2016, 21:34

Das ist FSK aber in Kinos ist USK

0
Kommentar von EureMeisterin
08.03.2016, 22:11

Ach echt? Danke ;) Dann hat der Typ den die Schule geschickt hat mist gelabert

0
Kommentar von uncutparadise
08.03.2016, 22:19

Zu Hause ist es eine Empfehlung, im Kino ist es eine Vorschrift. Filme haben eine FSK, Spiele eine USK und Bücher gar nichts !

0

Was möchtest Du wissen?