Frage von bachforelle49, 22

Altersarmut, wenn der Trend zu prekären Jobs anhält?

wir die Einkommensschere (Rente) im Alter auf jeden Fall noch weiter auseinandergehen?

Antwort
von Thomas19841984, 17

ja. bald wird jeder Zweite eine Rente auf Hartz-4-Niveau erhalten. aber bis dahin ist sicher auch die aktive Sterbehilfe shcon erlaubt....

Antwort
von Liesche, 13

Ich meine, daß die Angst auf Altersarmut sehr hervor gehoben wird. Jeder ist wohl etwas auch selbst gefordert, für sein Alter zu tun. Leider gibt es viele Leute, die lieber Hartz4 nehmen als zu arbeiten, auch wenn ihnen Arbeit angeboten wird. Sie müssen bestimmt auch im Alter darben, haben dann ja auch kaum in die Rente etwas eingezahlt. Wer Arbeit sucht und findet, wird auch im Alter genug zum Leben haben.

Kommentar von bachforelle49 ,

ja, ich weiß, die Abgeordneten, Beamte usw.. die Frage ist, ob Otto Normalo wirklich mit der Hände Arbeit im jetzigen Leben und später genug hat.. (zum Leben zu wenig + zum Sterben zu viel...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community