Frage von B9658, 62

Ist der Altersunterschied bei uns beiden zu groß?

Grüße,

ich habe die Tage jemanden über Facebook kennengelernt. Sie (15 Jahre) und ich (19 Jahre, in wenigen Tagen 20). 

Wir haben uns getroffen und wir haben unheimlich viel gemeinsam. Schon fast gruselig. 

Sie ist Nett, hübsch, freundlich und verhält sich normal. Also nicht all zu Kindisch. Und worauf ich am meisten wert lege, wir haben uns vom ersten Moment an verstanden. Sie hat mich Dinge gefragt, bei deren Fragen ich glaube, sie wollte wissen ob ich auf sie "stehe", oder ggf. auf sie stehen würde in Zukunft. 

Meine Bedenken sind aber die Jahre, die zwischen Ihrem und meinem Alter liegen. 

Es sind immerhin fast 5 Jahre. Ist es "ethisch" fragwürdig mit jemandem so jungen eine Beziehung einzugehen?

Antwort
von HarryKlopfer, 41

Hi! Wenn sie 20 und du dann 25 bist, wäre es dann immer noch unethisch, wenn ihr eine Beziehung zueinander hättet? Nein, nicht wahr! Habe solange mit ihr keine sexuelle Beziehung, wie es das Gesetz vorschreibt. Dann brauchst du dir über das Ethische auch keine Sorgen mehr zu machen.

Kommentar von B9658 ,

Laut Gesetz ist es erlaubt, es ist nur das erste mal das ich jemanden so junges so gern habe, ich ich habe da ein etwas schlechtes gewissen. Trotz der Gemeinsamkeiten die wir haben.

Kommentar von HarryKlopfer ,

Wieso schlechtes Gewissen? Du bist doch kein Opa

Antwort
von Midgarden, 55
Ja.

Das sind nicht 5 Jahre, sondern Teeni und Erwachsener und das geht nie gut

Antwort
von JustAnon, 45
Nein.

Eine Beziehung bei euch ist für mich in keiner Weise fragwürdig. Du solltest nur beachten, dass du bevor sie 16 ist nicht mit ihr schlafen darfst. 

Kommentar von B9658 ,

Sex mit unter 18-Jährigen kann strafbar sein

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen.

Kommentar von ilinalta ,

Falsch. Er darf in Deutschland mit ihr schlafen.

Verboten ist Sex nur dann, wenn

a) Der/dem 14jährigen Geld bezahlt wird (§ 182, Abs. 2 StGB)

b) Eine Zwangslage ausgenutzt wird (§ 182, Abs. 1 StGB)

c) Die "fehlende sexuelle Selbstbestimmung" ausgenutzt wird (§ 182, Abs. 3 StGB)

Letzteres wird nur auf Antrag verfolgt und ein Gutachten muss vorliegen und gilt übrigens nur, wenn ein Partner über 21 und der andere zw. 14 und 16 ist. Und das ist hier nicht der Fall.

Antwort
von jojo26033, 62

Wenn ihr eucht versteht, dann ist doch alles gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community