Frage von fragPhil, 56

Alters Betrug (Urkundenfälschung)?

Ich bin 13 und habe mein Alter auf Web.de älter gemacht....habe irgendwie ein Abo bekommen...welche Strafe bekomme ich vom Richter?! ://

Wird das Aktenkundig gemacht? Kriege ich keinen Job mehr?

Antwort
von Effigies, 15

Mecker von Mutti gibt es.

Zum einen bist du noch ne Strafmündig.  Selbst wenn du den übern Haufen schießen würdest könnte man dich ned verurteilen.

Außerdem bist du noch ned Geschäftsfähig. Du kannst gar kein Ano abschließen.

Und von was für ner Urkunde hast du es ? Ein elektronisches Anmeldeformular  ist keine Urkunde.  Ab 14 bist du strafmündig. Bis dahin solltest du solche Begriffe mal nachgelesen haben, was ist überhaupt ne Urkunde , was ist Betrug usw.

PS  bekommt man Abos auch ned irgendwie. Die muß man abschließen. Du hast da auf irgendwas aktiv drauf geklickt ohne zu wisen was es ist. Auch etwas was du lernen solltest bevor du alt genug bist, daß es rechtliche Konsequenzen haben wird. 

Kommentar von fragPhil ,

es war bei web.de ich bin auf den falschen knopf gekommen und hatte sofort das abo...aber ich bin bei web.de 1980 geboren aber in Wirklichkeit bin ich 2002 geboren

Kommentar von Effigies ,

Man kann nicht "auf einen falschen Knopf kommen" und hat ein Abo. 

Und du bist so alt wie in deiner Geburtsurkunde steht. Überall, auch bei Web.de

Antwort
von NoNameAvible, 39

Eigendlich keine, ich meine wie viele unter-13-jährige gibt es auf facebook?!

Kommentar von fragPhil ,

Ich bin 2002 geboren und ich habe angegeben ich wäre 1980 geboren

Antwort
von Zain1234, 30

Wieso Strafe bekommen? Wegen einem Abo? Warum?

Kommentar von fragPhil ,

Ich bin 2002 geboren und ich habe angegeben ich wäre 1980 geboren

Kommentar von Zain1234 ,

Jeder macht das, wieso solltest du jetzt eine Anzeige oder so bekommen? bei Facebook zB nimmt jeder 2. ein anderes Datum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten