Frage von Dea98, 68

Alternativen zum Psychologiestudium?

Hallo, Also ich bin 17 und mitten im ABI. Jetzt kommt die große Frage, was ich denn nach dem ABI mache. Mein Wunsch ist es auf jeden Fall zu studieren und am liebsten hätte ich es mit einem Psychologiestudium versucht, also etwas bei dem ich in Kontakt mit Menschen komme. Vlt liegt es an meinem Alter aber Führungspositionen oder andere Berufe wie Anwalt, bei denen ich mich auf eine Seite schlagen muss traue ich mir nicht zu. Und mit einem sehr wahrscheinlichen Schnitt von 2-2,5 kann ich mir das Psychologiestudium abschminken. Kennt denn jmd Alternativen zum Psychologiestudium oder gibt es sogar welche unter euch, die so einen alternativen Weg gewählt haben ?

Antwort
von Music10, 40

Wie wäre ein Pädagogik Studium als Alternative?

Du kannst dann in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten, wie zum Beispiel im Krankenhaus auf einer Psychsomatischen Station, im Heim, Kindergarten etc. da gibt es viele Möglichkeiten. Guck doch einfach mal nach, ob das was für dich ist.

Viel Glück bei der Suche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten