Frage von talimo, 46

Ich suche eine Alternativen zu Lan. Was ist die beste Wahl?

Hi User,

meine Eltern wollen kein Lan Kabel in mein neues Zimmer legen. Das zimmer liegt zwar 1 stock übern router. Jetzt stellt sich natürlich die frage welche Alternativen ich habe und welche die beste Wahl für mich wäre. Ich nutze das Internet Hauptsächlich zum Zocken deshalb brauche ich einen möglichst geringen aber Stabilen Ping. Das Lan am besten ist weiß ich, bekomme ich aber nicht XD Zur Auswahl wären :

Wlan und DLan

macht Dlan bei so einer geringen Distanz 6m überhaupt noch Sinn? Auf die Ping-Zeiten und Stabilität gesehen oder reicht Wlan aus... Sollte Wlan mehr Sinn machen möchte ich gerne einen Usb Stick oder PciE x1 Karte mit externer Antenne haben. Sollte man dann lieber zur Karte als zum USB greifen?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer & Internet, 26

eine Decke dazwischen, also keine direkte Sichverbindung, damit fällt normal WLAN als "stabile" Verbindung weg

ich würde dir auch zu dLAN/Powerline raten, kann natürlich auch hier mal zu einer Störung kommen, im gesamten ist es aber in deinem Fall normal "stabiler" als WLAN, z.B: TP-PA4010PKIT

Antwort
von Discipulus77, 43

Wie wäre es mit Devolo DLAN?  Damit kannst du den Router mit der Steckdose verbinden und einen zweiten Router in deinem Zimmer installieren. Den kannst du sowohl für WLAN als auch LAN direkt neben deinem PC benutzen (Vielleicht hängt das auch vom Modell ab?). Dann kannst du also über LAN deinen PC mit dem Internet verbinden und hast trotzdem nicht ein LAN-Kabel, das durch das gesamte Haus geht. 

Antwort
von ItzMaxR, 19

Ich hatte ein ähnliches Problem: Media Markt, 30€ USB WLAN "Stick-Nippel" ( die ganz kleinen USB Sticks) gekauft = 20-30er Ping.

Antwort
von Retch, 18

Du kannst du Devolo 85 günstig auf EBay Kleinanzeigen ergattern. Die sind zwar schon älter aber wenn du keine 85.000 Leitung hast dann reichen die ja locker :)

Antwort
von Siggy, 14

Ich empfehle DLAN, da dort der Datendurchsatz höher ist, als bei WLAN. Solltest du aber trotzdem WLAN benötigen, kann dort zusätzlich ein DLAN zu WLAN-Adapter angeschlossen werden.

Antwort
von Jonalvi, 37

Ich wäre für DLan, habe ich selber und ist stabil.

Antwort
von KeinPlan221, 46

Bei mir funktioniert WLAN problemlos hab stabilen 20 Ping lagt kein bisschen 

Antwort
von Weeprome, 33

Dann wäre wohl DLAN am besten. Weniger störanfällig als WLAN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community