Alternativen für ein Gitarrenstudium, Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke da hast du einige Möglichkeiten: ich nenne dir mal ein paar, vielleicht sagt dir ja etwas auf Anhieb zu:

Mit Musik und Kindern / Jugendlichen: Gitarrenlehrer (Studium INstrumental- und Gesangspädagogik), Gymnastiallehrer für Musik, Musiktherapeut für Kinder,

KInder / Jugendliche: Erzieher, Sozialpädagoge, Streetworker,

Vielleicht ist da etwas dabei oder du weißt zumindest ein bisschen, was du dir schon oder nicht vorstellen kannst.

Ich kenne mich in Bonn zwar nicht aus, aber ich bin mir sicher, dass du auch dort Praktika finden wirst, um mal abzuchecken, mit welcher Altersgruppe du besonders gut zurecht kommst.

Ansonsten kannst du dir auch überlegen, was sonst zu deinen Hobbies oder Fähigkeiten gehört. Denn nur mit Kindern und Jugendlichen arbeiten ist ja sehr vage. Wenn du das für dich besser weißt, dann wirst du auch deinen Traumberuf finden.

Und überigens: All diese Berufe kann man auch im zweiten Bildungsweg machen, wenn du es doch zuerst mit der Gitarre versuchen möchtest!

LG und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzieher, Sozialpädagoge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?