Frage von eyrehead2016, 114

Alternative zur Pille?Periode?

Ich nehme die Pille eig nur damit ich weiß wann ich meine Periode bekomme. Beim Sex nehme ich eh immer ein Kondom. Meine Frage ist gibt es ein Verhütungsmittel wo man weiß wann man seine Periode bekommt außer die Pille?

Antwort
von beangato, 62

Nein, gibt es nicht.

Im Übrigen reicht die Pille (vorschriftsmäßig genommen und beide Partner gesund) völlig zur Verhütung aus.

Du bekommst auch keine Periode, sondern eine Abbruchblutung.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 17

Mit der PIlle kannst du nicht nur vorhersagen, wann die Blutung kommt, du kannst es auch steuern - also die Blutung verschieben oder ganz wegfallen lassen.

Aber nur zur Kontrolle der Blutungen würde ich keine Pille nehmen, außer wenn wenn du ohne Pille starke Regelschmerzen hast.

Wenn du nur wissen möchtest, wann deine Blutungen so kommen, kannst du dir auch eine entsprechende App suchen. Es gibt wohl welche, die "mit-lernen" und dir nach einigen Monaten mit zunehmender Genauigkeit den Eisprung und die Blutung voraussagen können.

Antwort
von paolita, 5

Ja, die symptothermale Methode kann das!

Du beobachtest dabei nach ganz bestimmten Regeln (der Part ist wichtig!) deinen Zervixschleim sowie deine Temperatur (oder Alternativ auch die Muttermundlage) und kannst damit dann sehr genau erkennen, wann du deinen Eisprung hast - also wann du schwanger werden kannst - und auch, wenn deine Periode einsetzt.

Das ist eine der zuverlässigsten Verhütungsmethoden überhaupt (Pearl Index liegt bei 0.3)!

Etwas einfacher geht das Ganze mit einem symptothermalen Zykluscomputer (cyclotest myway ist der einzige, der das kann in Deutschland). Dafür muss dein Zyklus aber regelmässig sein (23-45 Tage mit max. 5 Tagen Schwankungen) und auch dein Tagesablauf. Wenn das auf dich zutrifft, ist auch dieser Computer sehr zuverlässig und sicher - und zeigt dir, wann deine Periode eintritt.

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Ja schreib es auf. Wenn sich das mit den Hormonen eingependelt hat dann merkst du an den Tagen wie dein Zyklus ist. In der Apotheke Clear blue. Zeigt rot oder grün an. Wie sicher das ist weiß ich allerdings nicht. Red doch mit deinem Frauenarzt

Kommentar von eyrehead2016 ,

Würde ich ja gerne, aber Termine bekomme ich erst leider wieder ab Juli.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Und mal ehrlich jetzt ein Kondom ist genauso sicher wie die Pille. Das wird auch nicht vergessen wie die Pille und hat auch 99,9%

Kommentar von Pangaea ,

Kondom hat bei völlig korrekter Anwendung 98%. Auch nicht schlecht, aber 20mal unsicherer als die Pille bei korrekter Anwendung.

http://www.profamilia.de/erwachsene/verhuetung/pearl-index.html

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja wenn man die Pille nimmt. Frag mal deinen Frauenarzt der wird dir sagen, dass ein Kondom genauso sicher ist bei richtiger Anwendung

Kommentar von Pangaea ,

Das wird kein Frauenarzt sagen, denn er oder sie kennt ja auch die Publikationen zum Pearl-Index.

Antwort
von Evita88, 28

Da gibt es tatsächlich eine Methode: die sympto-thermale Methode "Sensiplan".

Damit beobachtest du deinen Zyklus und weißt dann auch immer, wann die nächste Menstruation fällig ist - auch bei unregelmäßigen Zyklen.

LG

Antwort
von MiaB24, 23

Es gibt Apps die dir helfen.
Hab selber auch so eine.
Wenn der Zyklus regelmäßig ist, das findest Du durch mitschreiben heraus, kannst Du es auch so ca. einschätzen.

Antwort
von Sternchen811, 65

Du kannst es dir auch einfach aufschreiben . Einen Menskalender . So kannst du immer nach Schauen wann & Wielange du deine Periode hattest. Dazu wollte ich dir noch Sagen , das ein Kondom nie 100% sicher ist .

Kommentar von eyrehead2016 ,

Ich weiß. Kondome benutzte ich auch sehr gerne auch zum Schutz (Krankheiten...) auch wenn ich in einer Beziehung bin.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Kein Verhütungsmittel ist 100% sicher. Pille und Kondom sind da gleich.

Kommentar von beangato ,

Nicht wirklich.

http://www.profamilia.de/erwachsene/verhuetung/pearl-index.html

Kondom: 2 – 12

Das heißt, 2 bis 12 von 1000 Frazen werden schwanger.

Pille: 0,1 – 0,9

Das heißt, höchstens 1 von 1000 Frauen wird schwanger.

Kommentar von Pangaea ,

Beim Kondom sind es 2-12 von 100, also 20-120 von 1000.

Bei der Pille 1-9 von 1000.

Dabei ist der niedrigere Wert immer für "perfekte Anwendung" und der höhere für "typische Anwendung".

Antwort
von Miana85, 44

ich kann dir zwar eine spirale empfehlen damit kann es aber sein das du deine Mens garnicht mehr bekommst. Habe 3 Jahre lang die Mirena gehabt und keine Periode.

Kommentar von MiaB24 ,

die Hormonspirale wird aber eher Frauen empfohlen, die älter sind oder schon ein Kind zur Welt gebracht haben. Möglichkeit wäre die Kupferspirale, da bekommt man die Periode aber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community