Frage von HolyAngel88, 59

Alternative zur Pille (nicht so schädlich)?

Hallo zusammen :) Ich nehme seit 5 monaten die Pille Maxim. Diese Pille ist gegen Pickel und so, ich nehme sie natürlich für die Verhütung. Ich vertrage meine Pille voll gut ich hab kein Gramm zu genommen und Nebenwirkungen habe ich auch keine. Blos seitdem ich die Pille nehme bekomm ich meine Periode nicht mehr gescheid also ich hab meine Periode so um die 3 Tage lang und das meega wenig so dass sich das OB garnicht rendiert rein zu tun genauso mit Menstruationstasse, Binden finde ich eklig. Ich denke die Pille schadet meinem Körper weil vorher hatte ich meine Tage zwar unregelmäßig dafür aber mehr und länger. Ja es ist zwar gut für mich wenn ich mich kaum drum kümmern muss aber das kann ja nicht gut für den Körper sein. Und bei einem Pillen wechsel habe ich angst sie nicht mehr zu vertragen. Was gibt es denn sonst noch für Möglichkeiten zu verhüten? Was denkt ihr?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 40

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. Du bekommst nur eine künstliche Blutung, die durch den Entzug von Hormonen entsteht. Ob die Blutung nun stark oder schwach ausfällt, ist bei jedem anders. Dein Körper reagiert nunmal nicht als stark darauf, dass dir Hormone entzogen werden. Schaden tut das aber nicht. Wenn du trotzdem eine Alternative für die Verhütung willst, dann schau mal hier http://www.onmeda.de/verhuetung/methoden_sicherheit.html und sprich anschließend mit deinem Frauenarzt

Antwort
von Schnuppi3000, 30

Warum sollte eine schwächere Menstruation schlecht für den Körper sein? Es wird eben nicht so viel Schleimhaut auf- und abgebaut.

Nimm doch einfach die Menstruationstasse, die ist doch optimal, weil man im Gegensatz zum Tampon keine Schmerzen hat, wenn man sie leer bzw. nicht ganz voll entfernt.

Antwort
von Morikei, 59

Bei mir ist es genauso: meine periode kam vorher total unregelmäßig. wenn sie kam, dann aber vernünftig. Nun nehme ich die minipille und habe das selbe problem wie du: die blutung ist so schwach, dass sich oft nicht mal der kleinste tampon lohnt und ich auf slipeinlagen zurückgreifen muss, die ich nicht so mag. Ich möchte schließlich nicht, dass mir der tampon da unten alles austrocknet.

Ich habe mir nun einen termin geben lassen um mich über die kupferkette zu informieren. Dort wirken kupferionen statt hormone. Deshalb beeinflusst die kupferkette die periode nicht und ich nehmr an, dass meine periode nach ein paar monaten wieder vernünftig ist, falls ich mich für die Kupferkette entscheiden sollte.

Normal zu bluten und tampons nutzen zu können ist mir einfach lieber als slipeinlagen. Sauberer vor allem.

Kommentar von HolyAngel88 ,

danke

Antwort
von Philinikus, 29

Hallo,

Ich (w18) kann dir die Kupferkette (Gynefix) echt empfehlen. Sie ist hormonfrei, sicherer als die Pille, macht nicht unfruchtbar o.Ä. und hält fünf Jahre. Bei mir haben sogar die Regelschmerzen fast aufgehört :)
Auf www.verhueten-gynefix.de findest du alle Infos und einen Arzt in deiner Nähe.
Ich kann dir sagen, dass ich mich noch nie so sicher wie mit der Kette gefühlt habe!

Hast du noch Fragen oder willst du doch noch was über andere Mittel wissen?

Alles Gute, Philinikus :)

Kommentar von HolyAngel88 ,

ich hab es jetzt schnell überflogen. Wie lange lässt man den die drinne und stórt die nicht bei sex?

Kommentar von HolyAngel88 ,

deim sex*

Kommentar von Philinikus ,

Die Kette wird in der Gebärmutter fixiert und hält dort fünf Jahre. Sie ist eine Weiterentwicklung der normalen Kupferspirale, ist aber besser verträglich, da sie flexibel und im Gebärmuttermuskel fixiert ist.

Geh mal auf die Internetseite, da steht auch alles nochmal genauer :)

Kommentar von Philinikus ,

Achso beim Sex stört sie nicht. Den Faden kann man kürzen lassen, falls es Mann stört.

Kommentar von HolyAngel88 ,

danke :)

Antwort
von Ninawendt0815, 15

keine Pille nehmen und mit Kondom verhüten, Pumpe dich nicht mit Hormonen zu

Kommentar von HolyAngel88 ,

das hält bei uns nicht

Antwort
von Kleckerfrau, 43

Sei doch froh, dass es weniger ist. Viele Frauen nehmen die Pille, damit die Blutung nicht mehr so stark ist.

Kommentar von HolyAngel88 ,

ja aber es rendiert sich nichtmal ein OB rein zu tun da es nie voll wird und es mir sehr weh tut beim raus nehmen wenn es nicht voll ist

Kommentar von Kleckerfrau ,

rentiert. Dann benutz Slipeinlagen.

Kommentar von HolyAngel88 ,

die finde ich eklig

Kommentar von Kleckerfrau ,

Meine Güte ! Dann geh zum  Frauenarzt und sag ihm, das du ne Pille willst, bei der du regelmäßig ausläufst und wegschwimmst. Der wird dich schön blöd angucken. eklig ist ganz was anderes.

Kommentar von HolyAngel88 ,

was regst dich jetzt eigentlich so auf auserdem war dein Kommentar total unnötig denn ich fragte nach alternativen und nicht nach deiner meinung

Antwort
von Chaney0201, 30

Die Maxim ist extra dafür da das es nicht mehr so viel ist, klärt dein Arzt dich nicht auf ? 😆

Kommentar von HolyAngel88 ,

doch das weis ich auch! blos es ist mir zu wenig! ich frage doch blos nach alternativen

Kommentar von Chaney0201 ,

Ja dann soll er dir ne andere verschreiben

Antwort
von Glueckskeks01, 45

Hast du denn deinen Frauenarzt mal gefragt, ob das wirklich ungesund für den Körper ist?????

Kommentar von HolyAngel88 ,

nein aber gesund ist das bestimmt nicht

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Ja, genau deshalb habe ich gefragt. Du DENKST das es nicht gesund ist, aber ist es auch so? Da würde ich erstmal nachfragen, bevor du dir Gedanken machst.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Es ist nicht ungesund.

Antwort
von Resistance2019, 49

Kupferspirale,wenn du alt genug dafür bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community