Frage von larissadk, 81

Alternative zum Psychologie Studium?

Hey! Also ich möchte nach dem abi unbedingt etwas mit Psychologie machen UND in Berlin bleiben. Allerdings ist mein schnitt im Moment 1,8 und der NC liegt bei ca 1,2.. Und ich denke nicht, dass ich mich bis zum abi so drastisch verbessern kann. Deshalb wollte ich fragen ob mkr jemand weiterhelfen könnte, und vielleicht eine alternative zum Studium vorschlagen könnte.. Am besten etwas wo es am Ende auch irgendeinen anerkennenden Abschluss gibt, denn auch wenn mein schnitt nicht reicht ist er ja trotzdem nicht schlecht und deshalb würde ich gern auch etwas machen, was auch nicht jeder mit schlechtem oder sogar gar keinem abi machen kann.. Wäre für jeden Tipp dankbar!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pilot350, 65

Da sehe ich keine Alternative. Im Sozialbereich als Sozialpädagoge vielleicht. Aber mit Psychologie kann man das nicht vergleichen.

Antwort
von MaryYosephiene, 51

sonderpädagoge... da musst du psychisch auch gelehrt sein... sonderpädagoge ... sowas.... oder sozialpädagoge... oder aber auch jegliche form von therapeut, musiktherapeut, bewegungstherapeut etc... 

Antwort
von Akka2323, 52

Förderschullehrer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community