Frage von ASRvw, 100

Alternative zu WISO MeinGeld gesucht?

Ich verwende seit langen Jahren WISO MeinGeld, aktuell in der Version 2015 Klassik. Und ich war damit bislang immer sehr zufrieden. Jüngst habe ich mir auch mal die neue Version 2016, neuerdings als 365 bezeichnet, angesehen.

Gefallen tut sie mir gar nicht und funktionieren noch weniger. Sie ist ziemlich lahm, Kontextmenüs öffnen sich quasi in Zeitlupe. Andere Funktionen brauchen nach dem Klick darauf 2 Sekunden bis sie sich öffnen. Damit kann ich nicht arbeiten.

Ich habe den Support wegen der Performance-Probleme kontaktiert. Deren Lösungsvorschläge finde ich ehrlich gesagt recht befremdlich. Man schlug vor, ich solle unter anderem an der Registry herum pfuschen, ins Energiemanagement des Prozessors eingreifen und den minimalen Leistungszustand auf 100 Prozent setzen und Windows nur mit einem Standard-Theme betreiben.

Befremdlich finde ich das vor allem, weil ich dem Support schon vor deren Vorschlägen meine Systemkonfiguration mitgeteilt habe. In meinem PC verrichtet ein Intel i7-5820K seinen Dienst und kann dabei auf 32GB DDR4 RAM, eine Geforce GTX 980 mit 6GB GRAM und eine schnelle Samsung SSD zurück greifen. Das ganze läuft unter einem CI Windows 10 Pro 64 bit auf aktuellem Stand.

Mit dem Rechner zocke ich GTA V und JC3 in höchsten Einstellungen flüssig, soll aber trotzdem für ein einfaches Finanzverwaltungsprogramm am Prozessorleistungszustand herum speielen. Kein anderes Programm auf dem Rechner lagt indes. Nur dieses MeinGeld 365.

Lange Rede kurzer Sinn, ich brauche eine Alternative. Und zwar eine mit einer klassischen Oberfläche, wie eben MG 2015 Klassik. Die neumodischen Dot-Net Oberflächen interessieren mich nicht. Das Problem ist, wie gesagt ich bin seit langen Jahren bei MeinGeld, ich hab mich nie mit den Wettbewerbern beschäftigt.

Was also gibt es für gescheite Alternativen? Die dürfen ruhig was kosten. Wenn sie was taugen, zahle ich gern dafür. Nur, welche Alternativen taugen was?

ASRvw de André

Antwort
von Dadly, 85

Ich würde den Support damit nochmal kontaktieren weil der PC ist ja sehr Leistungsfähig und das liegt nun mal nicht am PC.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Tja, wirklich hilfreiche Informationen hatte der Support dazu nicht. Aber immerhin haben sie mir einen Download-Link zur Version 2015 Klassik zukommen lassen. Ich hab somit also erst mal einen brauchbaren Workaround, bis die nächste Version erscheint. Und dann bin ich mal gespannt, ob die mehr taugt.

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten