Frage von enogtrat, 80

Alternative zu 08/15-Betten?

hey. bin gerade auf der suche nach einem neuen bett für uns. finde die meisten in den klassischen möbelhäusern aber langweilig oder mir gefällt ein feature nicht. hätte also gerne bisschen spielraum, sprich individuelle modulare möglichkeiten ( so a la "make your own") damit ich mir ein bett nach meinen vorstellungen "zaubern" kann bzw. selbst bestimmen kann wie es aussieht und somit meinen gescmack und meine anforderungen trifft. bei schränken gibts ja da zig schrankmodulsystem usw , aber bei betten?

kennt da wer eine möglichkeit? hat wer tipps? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CanDyBoY, 30

Wenn du dir etwas individuelles wünscht und diese hohen, großen Betten mit Stoffüberzug magst, dann ist vielleicht der Boxspring Konfigurator von Sembella was für dich: http://www.sembella.at/index.php/de/aktuell/122-sembella-boxspring-konfigurator

Da kannst du dir quasi alles selbst aussuchen und so kombinieren wie es dir gefällt. Bezug, Farbe, Kopfteil (Design/Steppung), Bettfüße, ... das kommt so einem modularem System am nächsten, nachdem du gefragt hast. Habe ich Anfang des Jahres auch gemacht, weil ich eine ganz bestimmte Vorstellung von meinem Bett hatte und gerne etwas "anders" einrichte oder besser gesagt, keine "stinknormale Katalogswohnung" haben wollte. Hoffe auf jeden Fall, dass du bald die perfekte Lösung für dich findest und gut gebettet ins Traumland schweben kannst *lol*

Kommentar von enogtrat ,

danke danke danke.genau nach so etwas habe ich gesucht. super. hast mir sehr weitergeholfne!

Antwort
von HotteLu, 27

Dein Problem kann ich leider nicht wirklich nachvollziehen. O.K., wenn ich durch die XXL-Möbelhäuser, den Einkaufspalästen und die Ikeas dieser Welt ziehe, wo ein Bett so aussieht wie das andere, nur die Verkäufer sind mehr oder weniger, meist weniger, kompetent, ich diese ggf. auch erst gar nicht anspreche, sondern nur die ausgestellten Modelle ansehe, dann gebe ich dir zu hundert Prozent recht. Ich würde zu einem mittleren oder auch kleineren Möbelhaus vor Ort gehen, würde dort dem Verkäufer schildern, was ich von der Optik her in etwa umgesetzt haben möchte, denn die Optik ist ja zuerst mal das Wichtigste, und dann würde ich ihn machen lassen. Der zaubert dir bestimmt das eine oder andere Modell hervor, zumindest per Abbildung im Katalog, dass für dich in Frage kommt. Was dann den Bereich des Liegens an sich betrifft, da gibt es ja individuelle Möglichkeiten dein/euer jeweils persönliches Schlafverhalten optimal zu unterstützen. Falls du in den von mir angedachten Geschäften nicht klar kommen solltest, dann gibt es ja immer noch die Bettenfachgeschäfte. Tolle Beratung (meistens) aber leider im Preis nicht so wirklich im Einstiegsbereich. Aber jeden Euro den du in ein Bett steckst, wird dir dein Körper danken. Viel Erfolg bei der Suche. Ach ja: Kommunikation ist alles! Übrigens: Meine Erfahrungen mit einem Boxspringbett sind sehr positiv, die halbe Familie schläft inzwischen in diesen Betten. Es gibt auch hier die Möglichkeit, harte und weiche Liegeflächen einzubauen.

Kommentar von enogtrat ,

ja, es wird wohl ein boxspringbett und klar, du hast natürlich recht, dass man auch auf den schlafkomfort also die matratzen mitbeachten muss, aber vorrangig gings mir auch eben um eine individuelle optik und in den gängigen möbelhäusern habe ich da nichts gefunden was mir zugesagt hätte. deshalb habe ich eben hier mal schnell nachgefragt!

Antwort
von AlexOHZ, 39

Also ein Bett aus alten Eichenbrettern und Eichenbohlen gebaut sieht Hammer aus! :-)  Die Balken am besten aus Fachwerkhaus, mit Zapfenlöchern und sowas...

Kommentar von enogtrat ,

ich bin so handwerkertechnisch nicht so begabgt, leider :(

Kommentar von AlexOHZ ,

Sorry, spät gelesen...Nein, solche Balken müssen nicht mehr selbst bearbeitet werden, das sind dann einfach Balken aus alten Fachwerkhäusern etc, wie z.B auf eichenholz-kaufen.de zu sehen. Tische, Betten usw ergeben so eine wunderschöne individuelle Optik..meiner Meinung nach :-)

Antwort
von enogtrat, 37

na gsd ist der text meiner fragewieder da...uufff

Antwort
von daCypher, 36

Vielleicht ein Rennauto-Bett oder ein Schrankbett, was sich hochklappen lässt oder vielleicht ein Himmelbett oder ein Wasserbett...

Antwort
von AntwortMarkus, 42

Alternativ würde ich ein 09/26er nehmen.

Antwort
von Kallahariiiiii, 38

Europaletten mit Matratze drauf (kein Scherz) ist total Hipp und Trendy.

Ansonsten Boxspringbetten

Kommentar von enogtrat ,

ich bin von der optik her leider kein wirklicher fan von diesem europaletten-wahnsinn.......aber ein boxspringtbett wär glaube ich vielleicht ganz reizvoll. habe bis jetzt nur immer so komische farben bzw. stoffe gesehen in den möbelhäusern. alles sehr grau weiß oder schwarz---langweilig

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Ich bekomme auf Boxspring-Betten schnell Rückenschmerzen, da die mir viel zu weich sind. Aber eventuell gibt es da auch härtere Varianten. Habe bis jetzt nur eins testen können.

Kommentar von enogtrat ,

stimmt, da muss man bei der matratze aufpassen. ich hab schon so oft rückenschmerzen, da brauch ich nicht noch ein bett, dass das fördert *g*

Antwort
von agentharibo, 30

gute Frage :D

ich würde ein 911er bi turbo nehmen.

Als Schlafanzug braucht man dann nur noch Boxershorts. :-)

Antwort
von Skibomor, 38

Wir lieben solche freundlichen und ausführlichen Fragen...

Kommentar von enogtrat ,

sorry....mein text ist irgendwie verschwunden...

Kommentar von Skibomor ,

Okay - dann vergiss meinen bissigen Kommentar, sorry...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community