Frage von marc8888, 124

Alternative für seroquel?

Hallo Leute ich nehme seit ein halbes jahr seroquel xr 400mg das ich besser schlafen kann und die stimmung reguliert. Mich stört das ich zugenommen habe am anfang war ich 54kilo jetzt 69 bin 1.76cm (männlich) bitte sagt nicht das es für meine grösss nicht schlimm ist. Ich fühle mich ziemlich unwohl und daher habe ich seit 2 monaten wieder angefangen krafttraning zu machen das ich vieleicht abnehmen kann aber nix da habe eher zugenommen:( muselaufbau kann auch nicht sein in der kurzen zeit und dafür habe ich eine waage wo die muskelmasse anzeigt und die ist ca immer gleich geblieben.. ich habe von mir selber von 400mg auf 200mg runtergeserzt ohne es meine psychologin zu sagen aber habe nicht abgenommen..mich stört es das meine psychologin nicht auf mich hört das ich mich unwohl füehle und das ich andere stimmungs stabilisator will . Ich denke auch schon nach seroquel ganz abzusetzen und meine psychologin ernärgisch zu sagen das ich andere will... welche medis habt ihr für die stimmung und schlafen? Mit welchen habt ihr postitive erfahrungen gemacht? Danke für jede antwort

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Failea, 97

Womit ich gute Erfahrungen gemacht habe ist Tianeptin. Ein relativ neues Antidepressivum, von dem tendenziell wenig Nebenwirkungen bekannt sind. (Ich hatte gar keine, was quasi eine Sensation ist. ;-)) Hat auch relativ gut angeschlagen.

Zum Schlafen nehm ich eine sehr niedrige Dosis Dominal. Das ist für mich ganz okay. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community