Frage von AlexMcFly, 27

Alternative für Akustikschaumstoffplatten?

Hallo Freunde! Ich hab mache gerne Musik und wollte mir Schaumstoffplatten für die Wände besorgen! Die Teile sind aber Super Teuer :D Gibt es Alternativen?

Antwort
von KarlKlammer, 12

Was machst du denn für Musik und mit welchen Instrumenten und vor allem wo?

Dieser Schaumstoff ist garnicht so teuer. Man muss ja nicht einen ganzen Raum damit tapezieren. Das wäre auch das schlimmst möglichste.

Die Eierkartons sind zwar irgendwie symphatisch, aber wenig sinnvoll. Wenn man sie lackiert schon eher.

Meistens reichen an problematischen Stellen schon dicke Vorhänge oder ein selbstgebastelter Skyline-Diffusor.

Die Frage ist, was klingt in deinem Raum nicht so wie du willst?

Kommentar von SaFle ,

Ergänzend dazu die wichtigste Frage: Was willst du überhaupt damit erreichen?

Kommentar von KarlKlammer ,

Volkommen richtig, SaFle. Wahrscheinlich geht es hier wieder um Schalldämmung, die man mit Noppenschaumstoff eh nicht verwirklichen kann.

Antwort
von LustgurkeV2, 17

Naja, die klassischen Eierpappen würden mir da in den Sinn kommen. Danach noch nen alten Teppich drüberhängen und du hast eine annehmbare Schalldämmung

Kommentar von AlexMcFly ,

Danke! Eierpappen? Wusst ich garnicht c:

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Die gehen ganz gut. Tausendfach von Hobbymusikern getestet :D

Die großen viereckigen vom Markt eignen sich besonders gut.

Kommentar von Monster1965 ,

Nur helfen sie fast gar nichts. Professionelle Diffusor-Platten für die Wände sind um ein Vielfaches effektiver. Und das können noch so viele Hobbymusiker sich an die Wände kleben. Die Physik und alle Profi-Akustiker sind sich da einig.

Antwort
von SaxoDJ, 10

Bei thomann.de 2 Euro für ein Meter absorber.

Kommentar von AlexMcFly ,

VIELEN DANK!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community