Alternative für Abiballkleid?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde 'nen Jumpsuit als vollwertige Alternative bezeichnen ------------> außerdem muss es in der heutigen Zeit beileibe nicht immer nur ein Kleid sein :) Empfehlenswert wäre zum Jumpsuit die Kombi mit hohen Schuhen, schicker Frisur/Schminke & vllt. 'ner farblich passenden Handtasche.. zum beigen Jumpsuit sind schwarze oder braune Accessoires einfach 'nen HAMMER finde ich -----------> und was ggf. auch passend wäre ist 'nen weißes SHirt/eine weiße Bluse drunter, evtl. mit etwas aufgewickelten Ärmeln des Jumpsuits.. und vllt. mit einem shcicken Gürtel dazu!

Machbar wäre aber auch die "klassische" Blazer-Bluse-Hose-Kombination ------> die zweifelsohne auch viele farbliche Möglichkeiten dalassen würde.. gut finde ich einen schwarzen Blazer zur weißen Bluse oder zum dunkelblauen Jeanshemd & das Ganze zur beigen Chino :)

Hoffe dass ich dir helfen konnte..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Hosenanzüge extrem cool. Das sieht sehr elegant aus und trotzdem nicht so Tussi-mäßig. Am liebsten würde ich dazu einen Zylinder tragen, aber das traut sich nicht jeder und gefällt auch nicht allen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Overall kann eine schicke Alternative bieten! Schnapp dir ein paar Lack-buderpester und fertig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns hatten zwei einen Hosenanzug an. Kein Kleid, aber trotzdem elegant und "feminin genug."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch Ballerinas anziehen 😊 Und ich z.B hasse Kleider genauso wie du. Aber ich würde einen schwarzen Mittel-kurz langen Rock tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Idee ist schon richtig. Nimm etwas flottes in Richtung Blazer/Hosenanzug. Es sollte etwas fein aussehen, aber du musst weder für den Ball ein Kleid tragen noch meinen wie die Dame aus dem Büro aussehen zu müssen. Geh einfach mal shoppen oder schau online nach was du findest und dir gefällt. Immper passen würde eine s/w Kombination, also entweder Hose + Blazer oder wie sich das immer schimpfen kann schwarz und unten drinter weiß oder umgekehrt. Willst du einen Blickfang schaffen achte eben auf interessante Schnitte oder kleinen Spielerein auf den Teilen, kurz gesagt was du magst.

Man sollte nicht in Jogginghose und Spruch T-Short auftauchen, aber wenn du nun einmal kein femininer Typ sein magst/keine Kleider magst ist das so und dann musst du das auch nicht. Schön geht es auch auf deine Weise und wenn du dann rausstichst tust du das eben. Am Ende wird es kaum noch jemand beachten und du bleibst du und fühlst dich wohl. 

Falls es dich beruhigt, bei meinem Abi gab es auch sehr viele Mädchen mit Kleid, aber auch ein paar Ausnahmen die sich ebenso nicht mit Kleider wohlfühlten und was anderes wählten. Du bist damit nicht allein. ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Anzug anziehen. Um dich zu unterscheiden von den Jungs, die wahrscheinlich vor allem schwarz tragen werden, würde ich keinen schwarzen nehmen sondern einen in einer schönen Farbe. Da kannst du knallrot nehmen oder ein dunkles blau. Als Schuhe würde ich Schnürschuhe (die Männer auch beim Anzug tragen, hiervon gibt es genug die  für Frauen entworfen sind) oder Loafers tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung