Frage von Timoma17, 111

Alternative bzw. Lösung zu Suizid?

Hi.

Wenn man auf keine Person im sozialen Umfeld und auf keine Sache mehr Lust hat, nur noch Probleme hat und einfach nur noch gerne tot wäre, was wäre die Lösung außer Therapie und Selbstmord?

Selbstmord kommt nicht in Frage, weil ich weiß, dass es eine Person bzw. zwei gibt, die mich noch einigermaßen schätzen und denen ich sowas nicht antun möchte. Der Rest ist mir sche**egal.

Das einzige, was mir einfällt, wäre, das "alte Leben" aufzugeben, in eine andere Stadt zu ziehen, dort eine Therapie machen und neue Leute kennenlernen, in der Hoffnung, es wird alles besser. Aber das wäre zu einfach und wahrscheinlich endet es wieder so wie jetzt.

Danke.

Antwort
von Buddhishi, 67

Hallo Timoma,

schön, dass Selbstmord für Dich nicht in Frage kommt. Du hast bereits eine Idee zur Lösung, befürchtest aber, dass alles wieder so kommen wird wie jetzt. Darf ich fragen, was Dich zu dieser Annahme bringt? Dann könnte ich wahrscheinlich besser auf Deine Frage eingehen.

LG

Kommentar von Timoma17 ,

Weil ich sowas ähnliches schon durch habe. Es war zwar kein Start in ein "neues Leben", aber vor einigen Jahren habe ich die Schule wegen Problemen mit meinen Mitschülern gewechselt und am Ende war auf der neuen Schule wieder das gleiche.

Wenn man sowas (mehrfach) durch hat, hofft man nicht mehr, dass es besser werden wird.

Kommentar von Buddhishi ,

Danke, wie wäre es denn, die Reihenfolge umzukehren: Erst eine Therapie zu machen und danach ein 'neues Leben' anzufangen?. Das würde Dir eine bessere Basis für einen Neustart geben und evtl. dazu beitragen, dass es sich nicht wiederholt.

Kommentar von Timoma17 ,

Das klingt zwar logisch, aber dann wäre ich während der Therapie noch mit meinem alten Umfeld und damit mit den Problemen konfrontiert. Oder würde sich das automatisch geben?

Kommentar von Buddhishi ,

Gerade, dass Du noch mit dem alten Umfeld umgeben ist, halte ich für sinnvoll, denn da kannst Du die Therapiefortschritte optimal umsetzen und Deine Entwicklung gut einschätzen. Und dann würde sich das, wie Du schon sagst, automatisch ergeben. LG

Kommentar von Timoma17 ,

OK, danke :-)

Kommentar von Buddhishi ,

Gerne :-)  Ich wünsche Dir viel Erfolg. LG

Antwort
von Neutralis, 63

Widme irgendwas deinem Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community