ALter Mietvertrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach geltendem Recht ist die Rückzahlung der Kaution mit Zinsen vorzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrag ist zwar Vertrag aber die Frage ist doch, ob so eine Abmachung vertragswidrig ist ? Wenn es 1974 den § 551 im BGB genauso gab wie im folgenden Link, dann ist die zinslose Abmachung meiner Meinung nach unwirksam: http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/\_\_551.html Gerade durch den Absatz Nr.4 ist ja dem Mieter eigendlich ein Nachteil entstanden. Es heißt ja auch, das eine Kaution gewinnbringend anzulegen ist. Wenn es das 1974 noch nicht gab, dann müsste man die Kaution ab dem Zeitpunkt verzinsen, als § 551 entstanden ist.

Ist aber wie gesagt nur meine Meinung. Wie es genau gehandhabt wird weiß ich leider nicht. sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung