Frage von rudijackson, 51

Kann ein alter Freund in ein Flüchtlingsheim Frankfurt am Main verlegt werden?

ich habe einen alten freund den ich in meiner heimat vor ungefähr 10 jahren das letzte mal gesehn hab nun hat er es nach München geschafft. die frage ist nur kann er in einem flüchtlingsheim bei mir in der Nähe versetzt werden (Frankfurt am Main)?

außer mir kennt er niemanden in Deutschland und er kann nicht mal englisch :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bitterkraut, 22

Das müßte er beantragen und gut begründen. Ist er denn noch in einer Erstaufnahme oder schon "verteilt"? Wenn er noch in einer Erstaufnahme ist, sind seine Chancen vielleicht größer, in deine Nähe zu kommen, wenn er den Antrag gut begründet (sozialer kontakt) wenn er schon in einem regulären Aslybewerberheim ist, könnte es schwieriger bis unmöglich sein, besonders, wenn es sich auch noch um eine andere Bundesland handelt. Bürokratie, du weißt schon... 

Sicher gibt es Ansprechpartner für ihn vor Ort, muß er sich halt durchfragen.

Ansonsten - er soll froh sein, erst mal lebend hier angekommen zu sein. Wenn ihr Glück habt. könnt ihr euch öfter sehen, wenn nicht dann nícht. Du kannst ja auch erst mal per Internet/Handy Kontakt halten und ein bischen Hilfestellung geben, das ist schon mehr, als andere Flüchtlinge haben, einen Kontakt in DE.

Ich wünsch euch alles Gute.

Kommentar von Bitterkraut ,

Danke fürs Sternchen!

Antwort
von Kirschkerze, 33

Eine Anfrage schadet natürlich nicht, aber macht euch wenig Hoffnung :/ Solche Anträge werden idR nur bei Familienzusammenführungen bewilligt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten