Frage von FordLTD, 75

Alter 20 Euroschein, bei dem der Silberstreifen abblättert?

Ich weiß net, was ich davon halten soll, ist das hier eine Blüte? Habe den Schein vor langer Zeit aufgehoben, weil er ja etwas "besonderes" ist, was man nicht alle Tage sieht. Nun habe ich ihn beim Aufräumen wiedergefunden, und frage mich, ob das Ding nun echt ist oder nicht, denn einer schnellen Google-Suche zufolge, kann sich der Silberstreifen normalerweise nicht einfach "ablösen". Will den Schein jetzt versuchen bei eBay zu verkaufen, und wüsste vorher gerne, was ich da verkaufe. Alle anderen Sicherheitsmerkmale sind vorhanden. Ist das vielleicht einfach nur Verschleiß, denn der Schein weißt auch sonst einige Gebrauchsspuren auf?

Antwort
von SgtCent, 49

Du kannst zur Bank gehen und fragen. Wenn du willst, und der Schein echt ist, können sie dir einen neuen/normalen Schein geben ^^

Kommentar von oppenriederhaus ,

.. und wenn nicht, wird er eingezogen

Kommentar von FordLTD ,

Eben, und das will ich net riskieren, kann ihn ja auch einfach ausgeben, Supermärkte oder Tankstellen stellen sich da bestimmt net quer.

Antwort
von suitman1230, 6

Man braucht generell nur 51% des scheins, damit er gilt

Antwort
von SechsterAccount, 32

Wer soll sowas kaufen 😂?!
Unnatürliche Abnutzung , irgendwer hatte lange weile .

Kommentar von FordLTD ,

Naja, es gibt ja für alles einen Käufer, und mein Gedanke war halt, dass es vielleicht auch ein Materialfehler sein könnte, und alles, was nicht der Norm entspricht, gerade im Bereich Bargeld, ist bei einigen Sammlern tatsächlich stark nachgefragt. Außerdem ists ein alter 20er, die sind so schon net mehr so häufig. :D

Antwort
von Fressbloeder, 14

Der schein ist Falsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community