Altenpfleger mit 41 sinnvolle Umschulung denkbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist so, dass deine Chancen auf das Angebot einer Umschulung sinken, je älter du wirst.
Also ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um überhaupt eine Chance darauf zu bekommen.
Es gibt Berufe wie: Kaufmann im Gesundheitswesen die deine Berufserfahrung aufgreifen. Aber du kannst auch etwas völlig neues beginnen.
Je nach Interesse und Fähigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trete erst mal die Reha an, da findest du wahrscheinlich auch einen Ansprech Partner , der dich beraten kann. 

Erst mal sehen, welche Möglichkeiten der Umschulung es gibt. 

Daß es mit 41 für dich nicht einfach ist, kann ich verstehen!

Weiter machen würde ich unter diesen Umständen nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?