ALTENPFLEGE! Wer ist für den Mitarbeiterersatz zuständig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für den Mitarbeiterersatz ist immer der zuständig, der ihn auch anordnen kann. Und das ist nicht der Altenpfleger sondern die PDL oder die Heimleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich im QM festgehalten sein. Wir arbeiten ohne PDL, dafür übernehmen unsere WBLs mehr Aufgaben. Sollten keiner von denen im Dienst sein, würde man im Zweifel bei denen privat anrufen oder sich mit der HL absprechen. Aber wir schauen schonmal auf dem Dienstplan wer denn ggf. für den Einsatz in Frage kommt und rufen dort dann auch nach Absprache mit WBL/HL an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns macht das die bereichsleitung, wenn diese nicht anwesend ist die vertretung (ein anderer pfleger).
Ansonsten ist die pflegedienstleitung dafür zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung