Alten Wlan router als Brücke nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mit deinen beiden Modellen funktioniert das leider nicht, der DI-524 kann das nicht

ich würde dir das auch nicht empfehlen, schon gar nicht bei einer LAN-Party ;)

besorge dir einen Switch, wenn ihr max. 4 Rechner habt, dann z.B: https://www.amazon.de/pt/dp/B00A128S24 oder bei max. 7 Rechnern https://www.amazon.de/dp/B00A121WN6 und ein langes Kabel, womit du Switch und Router verbinden kannst

theoretisch reicht auch ein 100MBit Switch um 10.-

wenn ihr nur zu dritt seid (max. vier), dann kannst du deinen DI-524 auch als Switch nutzen, indem du diesen mit einem langen Kabel mit deiner Fritz verbindest

das ganze kommt halt darauf an, wie gut die Internetverbindung für alle sein soll und wieviele ihr seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, sofern es "gleich neue" Modelle der Router sind geht das. Als Beispiel dir Fritzbox: eine 7490 kannst du z.B. mit einer 7490 oder 7390 brücken, allerdings nicht mit einer Alten z.B 7170. Schick doch mal die Namen der beiden Modelle, dann kann man dir genaueres sagen.

Gruss

PS.: Du wirst, wenn auch gering, aber auf jeden Fall Geschwindigkeitseinbusungen haben und längere Latenzzeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moritz747
23.11.2016, 20:04

Die sind leider komplett verschieden der erste ist eine Fritzbox 6340 cabel und der alte ( 2te) ist ein d-link Di-524  

0
Kommentar von moritz747
23.11.2016, 20:07

Wenn du einen anderen Lösungsvorschlag hast wie ich es schaffe das alle einen Internetzugang bekommen wäre das wirklich eine große Hilfe. Würde das USB Theaterring über ein Smartphone funktionieren? 

0