Frage von Winterapfel98, 44

Alten Schallplattenspieler wieder zum laufen bringen?

ich hab letztens den Plattenspieler meiner Eltern aus den 80ern oder so im Keller gefunden und da ich selber gerne einen hätte wollte ich erst mal versuchen den zum laufen zu kriegen bevor ich einen neuen kaufe. das problem ist, dass ich wohl einen verstärker und einen lautsprecher brauche, wo krieg ich denn am besten die beiden, die dann auch mit dem alten plattenspieler kompatibel sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colopia, 22

Nennst du uns bitte mal die Marke und die Typbezeichnung deines Fundes?

Mit diesen Infos kann die sicher besser geholfen werden ;-)

Kommentar von Winterapfel98 ,

der spieler ist von Philips, der Automatic 673  :)

Kommentar von Colopia ,

Alles klar. Also dieser Plattenspieler ist "gehobene Kinderzimmerklasse der frühen 1980er" Zum Ausprobieren ganz nett, aber mehr auch nicht.

Den kannst du an jeden normalen Verstärker mit Phonoeingang anschliessen. Boxen passend zu deinem Verstärker solltest du auch problemlos bekommen. Such bei eBay Kleinanzeigen einfach mal ein bischen herum. Da wirst du sicher fündig.

Viel Erfolg und viel Spass mit dem Hobby Vinyl.

Kommentar von Winterapfel98 ,

danke! wenn mir das mit den schallplatten gut gefällt werd ich mir sicher irgendwann mal einen besseren zulegen. 

Antwort
von ninamann1, 28

Es würde sich sicherlich auch ein gebrauchtes Gerät eignen .Schau danach bei Ebay oder Hood 

Antwort
von jofischi, 32

im Prinzip kann man einen Plattenspieler (wenn es nicht gerade ein Uralt-Grammophon ist) an jede moderne Verstärker anschließen. Hat der Verstärker einen Phonoeingang dann einfach dort anschließen. Wenn nicht, benötigst du einen Vorvertärker (ca 20 Euro)

Antwort
von Fairy21, 22

Geh doch mal mit dem Plattenspieler in ein Musikgeschäft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community