Alten Hp Pavilion WinXp Pc aufrüsten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Zaton76! Also, ich habe in meinem Leben seit dem 386er viel Geld ausgegeben, um Computer aufzurüsten - und das würde ich nie wieder tun. Man kann die Leistung steigern (z.B. gerade im Bereich der Grafikkarten, obwohl man da auch sehr gut das Mainboard braten kann), aber m Endeffekt war das viel teuerer und nie so effektiv, wie gleich in neuere Technik zu investieren, die dann auch zusammen passt. Desktop Computer sind im Moment nicht so beliebt wie Notebooks (außer bei Gamern) und ich denke, du kannst für wenig Geld mit etwas Glück schon etwas brauchbares bekommen (Bildschirm und Tastatur hast du ja). Schau z.B. mal bei Ebay. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das gute Stück durchaus noch sinnvoll verwenden, wenn du bereit bist, dazu zu lernen. Mit Linux läuft der wieder wie geschmiert und wenn die Festplatte an eine SATA-Schnittstelle angeschlossen ist, könntest du sogar 50€ in eine SSD investieren und hättest wieder ein brauchbares Gerät zum surfen, Video streamen und für alles, wozu man eine gute Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich da lohnt es sich nichtmehr etwas aufzurüsten... Das System ist einfach veraltet... Außerdem ist Win XP wirklich nichtmehr sicher wenn du es auch noch für Internetzwecke nutzen willst... 

Für ~200€ gibt es in eBay Kleinanzeigen deutlich neuere und bessere Systeme... 

Bei einer Neuanschaffung wäre für 200€ ein Skylake Celeron, H110 Board, 4GB RAM, 240GB SSD, ein 300-350W Netzteil und ein billiges Gehäuse drin was für Officezwecke völlig ausreicht... 

Das einfachste Speed-Upgrade wäre eine SSD für dein System sofern dein Board einen SATA Anschluss hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst dir gleich nen neuen Pc kaufen des is Besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaton76
10.06.2016, 12:17

Aber ich hab nur 200euro und ich brauch den nur wenig für MC Office und Facebook Google und YT

0

Den kannst du ins Museum geben. Da gibt es nichts mehr aufzurüsten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaton76
10.06.2016, 12:56

😂😂😂😂😂dacht ich mir auch schon

0

Der Athlon 64 3000+ war der erste 64Bit Prozessor von AMD mit Sockel 939. Da gibt es nichts mehr Aufzurüsten.
Für Office könnte der aber noch zu gebrauchen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab wie viel Geld du zur Verfügung hast und was du damit machen möchtest. Aber einiges muss da schon getan werden. Ps. Nimm ja mifcom aus den Tags. Die Seite ist so krass überteuert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Handy dürften schneller sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung