Alte zügel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nachdem du sie schon gefettet hast, ist nichts mehr zu machen. du hast das leder versiegelt.

es wird nicht mehr weich, da es keine feuchtigkeit mehr aufnehmen kann.

die gängigen lederfette bestehen mittlerweile alle aus pflanzenfetten. pflanzenfett ist jedoch für leder grundsätlich nicht geeignet. es verharzt in der faser und lässt sie brechen. durch ständiges nachfetten kann man den effekt etwas verringern - aber nicht bei altem leder.

das muss vor einer fettbehandlung (talg, rinderfett, schweinefett oder notfalls butter) eingeweicht und gewaschen werden.

"hungriges" leder darf nie gefettet werden. erst muss die lederfaser wieder feuchtigkeit aufnehmen, also quellen, so dass das leder sein altes volumen zurückbekommt. durch das anschliessende fetten des noch leicht feuchten und mit glycerinseife vorbehandelte leder, wird die feuchtigkeit im innern der faser eingeschlossen und so bleibt das leder geschmeidig.

du kannst deine zügel noch benutzen, um das waschen des leders auszuprobieren (du musst sie natürlich zunächst wieder entfetten - zitronensaft ist dazu geeignet). wenn du fertig bist mit der pflege kannst du sie noch als deko benutzen.

benutze sie bitte nicht mehr zum reiten. es ist zu gefährlich.

wenn du mit offenen westernzügeln nicht klarkommst - warum verknotest du nicht die enden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht  mehr nehmen. Wenn in einer brenzligen  Situation der Zgel reißt, ist ziemlich schlecht. Auch kannst du einen rissigen, vrüchigen Zugel ja nicht gut in der Hand haben, da bekommst du ja Blasen.

Neue Zügel kosten bei Loedau oder so um die 15€. Das kriegt Du vielleicht sogar mit Deinem Taschengeld hin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Zügel extrem rissig und brüchig sind, dann würde ich sie nicht mehr benutzen. Einfach zur Sicherheit. Wäre nicht von Vorteil wenn die Zügel plötzlich reißen, gerade wenn man sich evtl. in einer brenzligen Situation befindet.

Zügel bekommst du bei Krämer schon für weniger als 20€ - die sind sogar besser als manche Markenzügel.

Vielleicht kannst du ja mal deinen Sattler fragen, der kann dir sicherlich auch deine Westernzügel zusammennähen bzw. eine Schnalle reinmachen wie bei Englischen Zügeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Risse bekommst du nicht weg.. Da wurden die vermutlich einfach zu lange nicht behandelt.. Ob du sie noch benutzen kannst ohne Sie gesehen zu haben ist schwer.. Ich persönlich würde Sie ez vllt nicht mehr bei einem Pferd benutzen bei dem man viel mit den zügeln machen muss.. ich hab eine kleine Tinker Dame als RB und bei der hab ich die zügel grundsätzlich durchhängend da sie sehr empfindlich ist.. bei ihr könnte ich mir vorstellen das man solche zügel noch verwenden kann.. Allerdings sind jetzt neue Zügel auch echt nicht teuer.. oder du fragst in facebook (wenn du einen Account hast) da gibt so viele Pferde Foren da bekommst du gute Zügel unter 15€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
23.05.2016, 16:29

Aber selbst das bravste Pferd kann ja mal erschrecke oder so...

4
Kommentar von pferdefanisa
23.05.2016, 16:48

Ja wenns nur ganz kleine Risse sind müsste des eig schon noch gehen.. Aber ich hab ja auch gesagt das es schwer einzuschätzen ist.. Ich hab würde mir auch lieber gut gebrauchte bei fb oder so besorgen.. Die wie gesagt absolut nicht teuer sind..

0

Ich  würde die  Zügel nicht mehr nehmen  wenn  das  Leder  brüchig ist. Der Zügel kann in einer Gefahrensituation  reißen.

Warum  machst Du keinen Knoten in den Westernzügel? Dann kannst Du den ganz normal benutzen. Der Knoten stört  weder  Dein  Pferd  noch  Dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht gut wenn die Züge l eingerissen sind. Das kann auf einem ausritt gefährlich werden da sich diese zügeln öfters auch nicht mehr richtig schließen lassen. Mein Tipp nimm deine Westerntrense und Knoten sie zusammen habe ich auch gemacht viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennypenn
23.05.2016, 16:23

okey danke(:

0
Kommentar von lolihollerhop92
23.05.2016, 16:40

Bitte immer wieder gerne

0