Frage von Streitaxt, 45

Alte Schulfreundin will Treffen, ignoriert mich danach wieder vollkommen - wollte die mich nur abchecken oder was war das?

Ich war in der Schule "ziemlich" gut mit einem Mädel befreundet. Danach hatten wir nur noch sporadisch per eMail Kontakt, bis dieser eingeschlafen ist. Nach etwa 3 Jahren absoluter Funkstille hat sie mich auf diversen Social Media Plattformen zugefügt und innerhalb kürzester Zeit ein Treffen vorgeschlagen. Ich hab mir nix dabei gedacht und mich einfach nur gefreut sie mal wieder zu sehen. Natürlich habe ich mich mit ihr getroffen, wir sind Essen gegangen (mittags). Danach haben wir den Kontakt noch 1-2 Wochen über WhatsApp aufrechterhalten, bis sie ihn schließlich wieder komplett eingestellt hat.

Was war das?

  1. War ihr einfach nur kurzzeitig langweilig und sie wollte Zeitvertreib?
  2. Wollte die mich abchecken und hat sich davon etwas erhofft? (so kenne ich sie eig. nicht)?
  3. Was gibts noch?
Antwort
von IImlmII, 11

Ich denke das erste und zweite treffen gut zu. Vielleicht hat sie sich etwas von dir erhofft, was du nicht erfüllt hast :/

Häng nicht an jemanden, der sich nicht für dich interessiert. 

Aber ansonsten kannst du davon ausgehen, dass Mädchen immer ignorieren - das sage ich aus eigener Erfahrung, was eig heißt, dass sie sehen wollen, wie viel dir an ihnen liegt, dass du den Kontakt aufrecht erhältst.

Vielleicht versuchst du es nochmal und rufst/schreibst sie an ;)

Viel Erfolg xoxo <3

Kommentar von Streitaxt ,

Vielleicht kam das falsch rüber, aber ich will nichts von ihr ;) Mich wundert nur ihr Verhalten. Danke trotzdem für die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community