Frage von PinPinVie, 42

Alte Perserteppiche los werden?

Hallo alle,

und zwar hat mir mein Großvater vor >10 Jahren allerhand Perserteppiche vererbt und afaik handelt es sich dabei um durchaus exklusive Stücke (habe eine Rechnung auf der steht, dass so ein Ding damals mehr als 100000 Schilling gekostet hat das sind ca. 7000 €).

Die Dinger liegen seit damals gut verpackt in irgendeiner Truhe, aber jetzt müssen sie endlich weg.

Meine Frage. Was mache ich mit solchen Teppichen? Kann man sowas einigermaßen sinnvoll verkaufen, kauft jemand so ein Zug und wenn ja - wer? Ich habe auf E-Bay nachgesehen und da werden verdammt viele solcher Teppiche angeboten und es scheint nicht so als würde die jemand kaufen.

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Herzlichen Dank!

Antwort
von NIKL02, 23

Hey PinPinVie,

1. E-Bay ist eine sehr gute Idee und das weiss nicht nur ich und du, sondern auch viele Menschen auch. Bei E-Bay bekommst du alles los, doch e-bay will momentan 10% vom Gewinn und wie du gesagt hast verkaufen auf e-bay viele einen Perser Teppich, daher ist e-bay in deinem Fall keine gute Verkaufsplattform, doch wenn du nicht weisst was er noch Wert ist kann E-bay eine Orientierung dir bieten.

2. Shpock, dort kannst du von Kleidung über Elektronik bis hin zu Möbeln und Fahrzeuge alles verkaufen. Die potenziellen Käufer kommen von deinem Standort aus ca. 100km ( im umkreis ). Das ist zwar gut, weil du ihn nicht per post oder so verschicken musst und auch das der Käufer nicht weit anreisen muss, doch da du nur 100km im umkreis Käufer finden kannst, wird es schwer das ding los zu werden.

3. Mach einen Flohmarkt, entweder bei dir ( Hausflohmarkt, wo nur du verkaufst > lohnt sich wenn du viel und auch sperrige verkaufen willst ) oder öffentlich in der Stadt deiner nähe ( diese findest du entweder in der Zeitung oder online ). Bei einem Flohmarkt ist halt die Gefahr das du um die 8€ Standgebühr bezahlen muss und am Ende des Verkaufstages hast du keinen Gewinn gemacht ( grad weil diese art von Teppichen nicht mehr gefragt sind ).

4. Geh zu einem Second-Hand-Shop der Möbel ankauft und auch weiter verkauft, dort kannst du ihn los werden ( ist nicht zu 100% sicher ).

Denk daran, der Preis sollte nicht zu hoch und auch nicht zu niedrig sein. Die Darstellung ist sehr wichtig, er sollte gepflegt aussehen und auch gut dargestellt ( auf Fotos online und oder auch real ). Erwarte bitte nicht zu viel, denn das du ihn los wirst ist nicht sicher, denn er ist wie gesagt nicht mehr gefragt bzw. im Trend. Ältere Menschen haben entweder ihn schon oder sie wollen ihn nicht mehr, etc. 

Viel Glück und LG NIKL02 

Kommentar von don2016 ,

@NKL02...das hast du super beantwortet, wie son alterfahrener "Teppichhändler" .:-))) , ja diese Perser-Teppich waren ma echt teuer, sind aber auch echt im Wert gesunken, leider...besser aufbewahren...wenns geht, bis ein Liebhaber ihn haben will...lg

Kommentar von NIKL02 ,

Es liet daran, weil ich selber gerne verkauf und auch kaufe - ich hab von dem halt Ahnung

Antwort
von SwiIFTIRoIN, 31

So einen Teppich kauft keiner auf e-bay!

Die Teppiche müssen in einem guten Zustand sein ohne Mottenlöcher usw., und dass kann man nur sehen wenn man den Teppich in der Hand hat.

Versuche es am besten mal bei einem antiquitäten Händler und lass die schätzen.

Unter umständen loht sich sogar ein Auktionshaus...

Antwort
von miranya, 31

starte doch mal einen hausverkauft, also so ne art Flohmarkt.
Oder schau mal im Netz nach Händlern die ankaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten