Frage von hasichenx3, 138

Alte Narben vom Ritzen?

Und zwar meine Frag wäre..da ich vor 2 Jahren..mich jeden Tag geritzt habe..habe ich seitdem (weiße Narben-Striche) da ich auch leider die Buchstaben und alles sehe wollte ich frage..Kann ich das noch mit einer Creme behandeln? Oder ist das schon zu spät? Oder was kann man weiterhin dagegen tun? (Ich weiß es wird nie ganz weggehen)

Antwort
von NetherFearWare, 72

Vielleicht wird die Haut wenn es nicht so tief ist wieder zusammen wachsen. Mit einer Creme vielleicht schneller :-).

Kommentar von hasichenx3 ,

Weißt du welche Creme man dafür nehmen sollte?:)

Kommentar von NetherFearWare ,

Hmm mein hasichen ich habe mich noch nie geritzt ich habe da leider keine Idee. Allerdinga benutz ich manchmal Bebanthen oder wie die heißt :-). Die ist ziemlich gut.

Kommentar von NEONBLAUPINK99 ,

Ich hab für dehnungsstreifen und narben bioil benutzt hat bei mir ganz gut funktioniert

Kommentar von hasichenx3 ,

Danke trotzdem für euere Hilfe. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten