Frage von Derschreiber284, 38

Alte mittelalterliche Lieder?

Hallo, ich schreibe ein Fantasy Buch und würde sehr gerne ein trauer und oder Kriegs Lied darein bringen, doch ich finde nicht so gute im Internet bzw sind sie ja Urheberrecht geschützt, also dass ich sie nicht benutzen kann, weil ich da dann ärger bekommen könnte

(Neu hinzugefügt)

[ Mit mittelalterlich meine ich, dass die Lieder im älteren Stiel sein sollten, z.b wie bei der hobbit Teil 1 singen die zwerge ja ein Lied am Anfang, so in der Art meinte ich. ]

Wäre nett wenn ihr mir gute empfehlen könntet, die ich umschreiben kann oder wenn Musiker bzw Lied Text Schreiber unter euch sind ob ihr ein eigenes also den Text schreiben wollt, werdet dann natürlich auch am Ende im Buch erwähnt ^^

Antwort
von Grobbeldopp, 21

An was hättest du denn schon gedacht aber es war urheberrechtlich geschützt?

Antwort
von RheumaBaer, 24

Es gibt von Estampie die CD "Crusaders",Lieder aus den Kreuzzügen,z. T.moderner aufbereitet,z. B.mit Veljanov.
Dann schau mal unter "Mönch von Salzburg",eine Liedersammlung.
Vielleicht findest Du etwas.. :)

Kommentar von schnoerpfel ,

Imperator Rex Graecorum...

Kommentar von RheumaBaer ,

Mir gefiel sehr Seigneur,sachiez..!
Konnte man das Brötchenmesser so schön wie ein Schwert über den Frühstückstisch schwingen.. Attacke! Rettet das MarmeladenJerusalem..! :D

Kommentar von schnoerpfel ,

Ich habe dieses Album dreimal im Schrank, wobei ich bei zwei der Alben vergessen habe, was der Unterschied war. *g*

Nach Verteidigung des Frühstückstisches empfehle ich ein Tänzchen auf demselben:

https://www.youtube.com/watch?v=AcmpBCXOgVI

Kommentar von RheumaBaer ,

Oh Danke sehr schön! Wunderbares Video! Und um sich die Tanzlust wieder zu exorzieren,vielleicht etwas von der Remastered-Version von Sopor Aeternus 89-94?
Trage ich nun Hackfleisch zum Burgerbrater oder ist dies nicht Euer Gusto?
Einen schönen Abend in jedem Fall! :)

Antwort
von McDuffee, 18

Müssen die Lieder wirklich aus dem Mittelalter stammen?

Viele Bands greifen die Texte derzeit wieder auf:

Schandmaul "euch zum Geleit" Bestes Lied: "Klagelied"

Morgenstern (nicht so gut)

in extremo "lieb Vaterland"

FAUN (spielt oft in alten gälischen oder altdeutschen Texten!)

Antwort
von Dummie42, 20

Mittelalterliches ist nicht mehr urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht erlischt nach - ich meine - 70 Jahren.

Kommentar von Grobbeldopp ,

Mittelalterliches ist auch nicht auf heutigem deutsch, das kommt blöd :-)

Antwort
von Schokotorte69, 16

Wie wäre es mit Saltatio Morris ?
Eine sehr gute Band die das Thema Krieg in einige Lieder sehr gut widerspiegelt. Und auch zu Trauer wirst du welche finden, hör dich mal durch :)

Kommentar von Schokotorte69 ,

die rechte liegen zwar bei denen aber das sind wirklich nette Leute vielleicht kannst du dich mit ihnen einigen

Kommentar von schnoerpfel ,

Keine Mittelaltermusik.

Antwort
von schnoerpfel, 6

Da es ein Fantasy-Buch ist, sollte die historische Einordnung der Musik doch keine Rolle spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten