Frage von ASAPHodor, 44

alte Kontakte aus iCloud löschen und neue in die Cloud bekommen?

Hallöchen, das könnte jetzt etwas kompliziert werden. Ich bekomme ein neues Handy mit neuer Nummer. Möchte meine Kontaktliste allerdings ausmisten etc. Angenommen ich lösche alle Kontakte aus der iCloud, sodass diese quasi leer ist und dann speichere ich meine Kontakte auf dem neuen Gerät neu ein. Wenn ich dann einstelle, dass mein neues Handy die Kontakte mit der iCloud synchronisiert nachdem ich's auf dem alten Handy ausgestellt habe, gehen die Kontakte dann alle weg, weil die Cloud ja leer ist oder werden die neuen Kontakte einfach in die bisher leere Cloud importiert?

Und noch eine Frage: ist es möglich, die Kontakte aus der Cloud in den lokalen Speicher des iPhones zu bekommen? Wenn ich dann also ausstelle, dass die Kontakte mit iCloud synchronisiert werden, dass die Kontakte dann trotzdem da sind? Wenn ja, wie?

Antwort
von nie592, 25

Also, wenn ich dich richtig verstehe, würde ich wie folgt vorgehen.

Zuerst stellst Du die Synchronisation auf deinem alten Handy aus. Hier wirst Du dann gefragt, ob die Kontakte gelöscht werden sollen oder ob diese weiter auf dem Gerät gespeichert bleiben sollen. Es ist also möglich, die Kontakte lokal zu speichern. (das sollte deine zweite Frage schonmal klären)

Danach loggst Du Dich auf dem PC in der Icloud ein. Das geht ganz einfach unter Icloud.com. Dort gehst Du dann auf die Kontakte und löscht sie. Wenn Du nun auf deinem neuen Handy die synchronisation mit der Cloud aktivierst, sollten sich keine Kontakte synchronisieren, da ja keine vorhanden sind.

Gib Deine neuen Kontakte dann entweder auf dem neuen Handy ein, oder auf der Icloud.com-Seite.

Hoffe ich hab Dich richitg verstanden. Falls Du noch Fragen hast, kommentier doch gern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community