Frage von manifest001, 126

Alte Kiste gefunden ist das Schimmel?

Hallo Liebe Community,

ich habe heute Zeit damit verbracht, mein Zimmer aufzuräumen. Ich fand eine Holzkiste im hintersten Ecken und machte sie auf um nachzuschauen was darin ist. Der Anblick wiederte mich an. Nun wollte ich euch Fragen was ihr dazu denkt? (evtl. Schimmel).

Zweite Frage, ist dies Schädlich wenn ich dies weiterhin in meinem Zimmer verstaut habe?

LG Manifest001

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Elfi96, 59

Der Tipp, die Kiste gründlich zu reinigen, ist ansich gut. Bitte schaue dir auch die äußere Seite der Kiste an. Überlege, ob etwas Feuchtes IN der Kiste gewesen sein könnte. Hab nochmal das Foto angeschaut und da so etwas wie Apfelschale entdeckt! Lebensmittel schimmeln gerne vor sich hin!

Falls nicht, müsste die Kiste ja von außen nass/ feucht geworden sein (dann wäre der Schimmelbefall von außen mehr sls von innen!). Falls das der Fall ist, könnte es am Mauerwerk liegen, in das von irgendwo her Wasser eindringt. Das solltest du deine Eltern wissen lassen, damit sie entsprechend die richtigen Handwerker bestellen bzw den Vermieter über diesen Mietminderungsgrund in Kenntnis setzen können.  LG 

Antwort
von BEAFEE, 82

Ja, es ist Schimmel....Du solltest die Kiste  ordentlich schrubben und mit heißem Wasser abspülen, ev. mit 100%tigem Alkohol abreiben. Dann sollte davon keine Gefahr mehr ausgehen...

Antwort
von Schokolinda, 53

sieht für mich wie sand und steinchen aus.

Antwort
von sommerfrage, 32

Klar, ist das Schimmel! gibt da verschiedene Sorten/Arten! 

Würde die mit heißem Essig-Seifenwasser schrubben. Und erst mal wo anders (am besten wo es richtig warm ist) hinstellen. Gesund sind Schimmelpilze nicht gerade:  http://www.schimmel-schimmelpilze.de/ ! ::-)

Antwort
von Aquilaya, 66

Wisch das weg und alles ist gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community