Frage von fokalo, 57

Alte Holzfenster schalldicht machen?

Wie mache ich alte Holzfenster (Tonstudio) schalldicht, so dass die Nachbarn nicht gestört werden? Die wände werden extra verkleidet aber die Schwachstelle ist eben das Fenster. Was kann ich da am besten verwenden?

Antwort
von peterobm, 56

hattest das nicht schon mal? Fenster raus und zumauern, wird doch eh nicht gebraucht.

Antwort
von Floddi, 39

Von innen Fensterläden anbringen und die mit Schaum bekleben. Wenn es geht Scharniere nicht direkt in die Wand sonder erst auf ein Brett und dann das Brett an der Wand befestigen. Contra ist halt kein Tageslicht. Sonst schalldichte Fenster

Antwort
von Novos, 57

Entweder gegen moderne Schallschutzfenster tauschen oder die Fensternischen von innen mit Schallschutz-Materials dämmen.

Antwort
von AlderMoo, 57

Schalldicht bekommst Du die Maueröffnung nur durch Zumauern, verputzen und Schalldämm-Material von innen davor. Selbst die besten normal erhältlichen Schallschutzfenster sind nicht komplett schalldicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community