Frage von semi26, 27

Alte Haustür behalten oder nicht?

Wir haben eine alte Haustür und überlegen ob wir eine neue einbauen lassen oder eben nicht. Sie hält kaum Kälte zurück, ist dünner als eine Zimmertür mit glas in der mitte. Ich halte nichts mehr davon da man im Winter richtig merkt wie es durchzieht doch meine Frau findet sie schön (sie mag alte dinge) was ich nicht verstehen kann. naja wie auch immer. Eine neue Haustür ist schon recht teuer aber ich denke vielleicht eher es lohnt sich eine neue zu kaufen weil es auch nicht viel bringt die alte Haustür aufzuarbeiten. Was sagt ihr?

Antwort
von Ysosy, 17

Die alte Tür kann man etwas abschleifen, mit Klarlack einsprühen und dann im Wohnzimmer als Bild an die Wand Nageln. Und dann sollte man eine neue Tür einbauen.

Je nachdem ob ihr vor der Tür noch eine Zimmertür habt oder ob es direkt ins Wohnzimmer geht, verliert ihr enorm viel Wärme. Zudem ist die Sicherheit auch nicht wirklich gegeben.

Antwort
von JohannesBl, 6

Wenn ihr trotzdem eine alte Tür haben wollt, dann schau mal auf dieser Seite: http://www.bau-antik.de/

Diese Türen sind schon restauriert und sehr schön.

Antwort
von ListigerIvan, 9

wär mir völlig egal ob die alte zugig, dünn, schlecht wärmeisoliert oder schön ist.
einbruchssicherheit ist das a und o.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten