Frage von TheGoldenDragon, 654

Alte Festplatte neuer PC?

Moinsen, ich will mir einen neuen PC kaufen(selbst zusammengestellt) und wollte fragen, da ich davon keine Ahnung hab, ob ich meine alte Festplatte einfach einbauen kann, ohne dass Daten verloren gehen, oder die Lizens nicht mehr gültig ist. Ich habe Windows 10. Thx schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KuehleHilfe, 606

Jap, das sollte funktionieren.... solange du keine zu alte Festplatte hast natürlich. falls es eine normale SATA Festplatte ist sollte das gehen.

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 566

Da bei Win10, wie bei Win8/8.1 auch, der Produkt Key im UEFI dauerhaft gespeichert wird, ist ein Rechnerumzug nur möglich, wenn Du dies mit Microsoft (telefonisch) abstimmst. Tust Du das nicht, wird Microsoft wegen Verdachts einer Mehrfachinstallation des Betriebssystems die Freischaltung auf dem neuen PC verweigern.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 564

Hallo!

Ja dies ist ohne Probleme möglich, solange das neue Mainboard den richtigen Anschluss (3Gb/6Gb) hat und das Gehäuse einen Steckplatz dafür!

Kommentar von Jensen1970 ,

vergiss es

Kommentar von Inquisitivus ,

Geht es noch undefinierter oder kommt noch was?

Antwort
von Jensen1970, 501

Das kannst du voll vergessen kauf dir besser eine neue Windows muß neu installiert werden mit neuem key

Kommentar von Inquisitivus ,

Es geht wenn man Ahnung hat!

Kommentar von Jensen1970 ,

kann nicht gehen weil man Windows nicht aktiviert bekommt nur illegal . 

Antwort
von TDome, 486

Wie alt ist die Festplatte denn? Hat die schon einen SATA Anschluss? Hast du eine Bezeichnung davon?

Du baust aber ein neues Mainboard ein, Das heißt, das Betriebssystem musst du sowieso neu aufsetzen. 

Kommentar von Reg1123 ,

Das Betriebsystem sitzt auf der Festplatte.

Kommentar von TDome ,

Natürlich tut es das. Woanders kann es ja auch nicht sitzen.

Aber wenn man ein neues Mainboard nutzt, sollte man das Betriebssystem auf der Festplatte neu installieren.

Antwort
von Eutervogel, 489

Also wenn sich der Chipsatz etc ändert wird Windows nicht ohne weiteres laufen. Du wirst wohl ne Reparaturinstallation drüber laufen lassen müssen. Aber dann geht das. 

Du musst Windows dann neu aktivieren. Wenn du von Win 7 oder 8 auf 10 upgedated hast, dann brauchst du auch das Threshold 2 Update um mit dem Win 7 oder 8 Key Win 10 aktivieren zu können.

Aber alles in Allem: Ja das geht.

Antwort
von rudisma, 441

Wie wärs festplatte mittels adapter an den usb port dran und dann rüberkopieren? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community