Frage von Anga123, 43

Alte Abschlussprüfung als benoteter Test?

Darf ein Lehrer eine alte Abschlussprüfung als Test, der benotet wird, schreiben?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 19

Natürlich darf sie dass. Da spricht nichts gegen. Ist für euch sogar von Vorteil, da ihr so seht, wie das Prüfungsniveu ungefähr sein wird.

Bei uns kamen im Abschlussjahr sogar in einer Klassenarbeit originalaufgaben aus einer vorherigen Prüfung dran.

Kommentar von Anga123 ,

Genau das meine ich eben, dass man eine Klassenarbeit schreibt die nur aus einer alten Abschlussprüfung besteht 

Kommentar von goali356 ,


Hat den der Lehrer vorher gesagt, dass es eine alte Prüfung ist? Selbst wenn gehe ich davon aus dass er nicht gesagt hat aus welchem Jahr sie stammt. Ganz so einfach wird man es euch bestimmt nicht machen.

Es ist nahezu unmöglich sich die Lösungen aller Prüfungen der letzten Jahre zu merken.

Daher ist es völlig ok. Wenn du doch zufällig vorher mit einer Aufgabe geübt hast, welche original in der Prüfung drankommt ist es dein glück. Auch in "normalen" Klassenarbeiten kommt es schonmal vor, dass Lehrer bei vorherigen Übungsaufgaben nur wenige Kontexte ändern, aber es im wesentlichen dasselbe ist.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 29

Was sollte dagegen sprechen?

Kommentar von Anga123 ,

Naja, man kann die Lösungen einfach bekommen und könnte die Prüfung schon als Übung gemacht haben und daher noch die Lösungen im Kopf haben 

Kommentar von adabei ,

Okay. Wenn du vorher viele Aufgaben durchgemacht hast, dann finde ich es nicht schlimm, wenn du Glück hast und diese Aufgabe auch dabei war. Dein Fleiß wird so halt auch ein bisschen belohnt.

Antwort
von FuRRIoR, 17

Ja kann er sind doch keine "verbotenen" Aufgaben drauf :)

Antwort
von josef788, 19

ja er darf und ich sehe nicht ein warum das für dich ein problem sein soll. ist doch gut

Kommentar von Anga123 ,

Naja, man kann die Lösungen einfach bekommen und könnte die Prüfung schon als Übung gemacht haben und daher noch die Lösungen im Kopf haben

Dann haben manche Schüler einen Vorteil 

Kommentar von josef788 ,

Ist für die anderen schüler auch ein vorteil, indirekt. Denn so wusste ich im Abschlussjahr wie eine Abschlussprüfung aussieht und konnte mich so dementsprechend vorbereiten

Kommentar von adabei ,

Dann habe aber nur die einen Vorteil, die vorher fleißig waren. Das finde ich nicht schlimm. Außerdem kann sich sicher niemand mehr an alle Einzelheiten erinnern.

Kommentar von josef788 ,

fleiss und ehrlichkeit sollten aus prinzip belohnt werden wie ich finde

Antwort
von MoniiiiiMonii, 20

ja darf er weil es eine gute Übung is auf einen Abschluss 

Antwort
von thomsue, 4

Immer diese Fragen "Darf mein Lehrer das"

Ja warum denn nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten