Also,ich habe im meinem Garten eine Babymaus gefunden,die im Maul meiner Katze war,ich habe sie noch gerettet,was heißt das wenn deren Augen zu sind+zittern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Maus zittert hat sie bestimmt Angst und friert.

Kommentar von cocouNut
15.07.2016, 22:52

Danke dir ;)

0

Deine Katze wird der Maus alle Knochen gebrochen haben. Die Katze ist ein Raubtier.

Du kannst davon ausgehn, dass die Maus nicht überlebt. Also setz sie irgendwo aus oder töte sie auf schnelle Weise.

Kommentar von cocouNut
16.07.2016, 18:49

Sie ist nicht tot!
Ich hab sie schon seit gestern und sie ist nicht mehr schwach!

0
Kommentar von valvaris
16.07.2016, 19:00

Frisst sie denn? Glückeunsch dann dazu. Hätte ehrlich gesagt nicht erwartet, dass sie so Glück hat. Wenn du sie aufpäppelst, kannst du das machen, dann aber auf alle Fälle zum Tierarzt, auf Krankheiten checken. Wilde Mäuse haben oft Würmer oder tragen irgendwelche Krankheiten, da sie ja alles mögliche fressen können.

0
Kommentar von valvaris
17.07.2016, 19:19

Dann könnte es der Beginn einer Freundschaft sein. Aber behalt se dann drin.

0

Müsst ihr einen Kuss geben und mit ins Bett nehmen

Kommentar von cocouNut
15.07.2016, 22:54

Das ist nicht hilfreich! -.-

0

Was möchtest Du wissen?