Also:Ich habe eine Freund er kommt aus Sri Lanka und er fragt mich ob man in Deutschland auch als dunkelhäutiger Mensch Polizist werden kann:)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, natürlich geht das, wenn die Einstellungsbedingungen (Schulbildung, nicht vorbestraft etc.) erfüllt werden. Diese Bedingungen hängen aber nicht von der Hautfarbe ab. Wichtig ist ein Bekenntnis zum Grundgesetz und ein Eintreten für den Rechtsstaat. 

Da hilft ein Blick auf die Karriereseite der entsprechenden Länderpolizei oder auch der Bundespolizei. Ich habe jetzt nur mal für Rheinland-Pfalz nachgeschaut und da sagt die Polizei z. B.: 

"Die Polizei Rheinland-Pfalz möchte daher mehr Menschen mit Migrationshintergrund einstellen. Eine Einstellung ist auch ohne deutsche Staatsangehörigkeit möglich, zum Beispiel als Bürger eines EU-Landes oder eines „Nicht-EU-Landes“ mit unbefristeter Niederlassungserlaubnis.

Hier kommst Du auf die Homepage der deutschen Polizei und kannst dann dort weitersuchen: 

http://polizei.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf die Webseite deiner oder einer beliebigen Landespolizei, da sind sämtliche Bedingungen genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babygigigu
28.05.2016, 18:56

Werde ich machen !😊 Danke !

0

Selbstverständlich ist das möglich . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babygigigu
28.05.2016, 18:50

Aso ok danke dir :)

0

Vorausgesetzt, er hat die deutsche Staatsangehörigkeit und den erforderlichen Schulabschluss, dann ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babygigigu
28.05.2016, 18:57

Oh ok Dankeschön für die hilfreiche Antwort ☺️ 

0
Kommentar von ramay1418
28.05.2016, 19:04

Zumindest in Rheinland-Pfalz geht es auch ohne deutsche Staatbürgerschaft. Da die Polizei keinen Kombattantenstatus gem. der Genfer Konvention hat, ist das wohl kein Problem. 

0

Im Prinzip schon. Aber in seiner Heimat dürfte das für ihn noch einfacher sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
28.05.2016, 18:58

Oder auch nicht. In manchen Ländern benötigt man dazu Beziehungen.

0

Natürlich geht das. Das Gesetzt der Gleichberechtigung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also beim Hitler hätts das net gegeben, aber klar, warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tooru
28.05.2016, 18:51

Hitler lebt aber nicht mehr XD

1

Und was ist nun deine Frage?? Natürlich darf man das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung