Frage von JeckyH, 64

Also seid dem ich meine echten Pflanzen raus & nur noch künstliche drinne habe, verstecken sich meine Fische immer, was kann tun um das Licht zu demen?

Antwort
von 56nutzer78, 36

Warum hast du die echten Pflanzen raus? Die nehmen die Nährstoffe um zu wachsen, was sonst die Algen nehmen. Also du bekommst dann irgendwann ein Algenproblem, weil die die Nährstoffe nehmen und wachsen.

Kommentar von 56nutzer78 ,

Unter anderem ist das der größter Fehler den man machen kann. Denn dein Biologie die vorhanden ist zusammenbrechen kann. Wenn die Pflanzen nicht richtig wachsen sollte man besser nach der Ursache suchen bevor man sie weg tut und es kann kein Sauerstoff produziert werden und CO2 kann nicht abgebaut werden, sodass deine Fische sterben werden! Wie lange steht das Becken schon?

Kommentar von JeckyH ,

mit Pflanzen seid ca. 7 - 8 Monaten und ohne seid na Woche

Kommentar von 56nutzer78 ,

Tue auf jedem fall wieder echte Pflanzen rein und nur bedingt künstliche.

Antwort
von Nachtpelz, 27

Wieso hast du denn alle echten Pflanzen rausgeholt?
Echt Pflanzen sehen viel schöner aus und sind wichtig für die Fische!

Kommentar von JeckyH ,

weil die erst braun geworden sind und sich dann zersetzt haben, und die haben massig die Scheibe voll gealgt.

Kommentar von Nachtpelz ,

Vielleicht ist der Boden nicht tief genug, sodass die Pflanzen sich nicht festsetzen können und ihre Wurzeln nicht bilden können?
Oder die Wurzeln waren zu lang?
Oder ihnen hat das Licht gefehlt...

Antwort
von JeckyH, 26

Also ich habe ein 80iger Becken und es sind bis jetzt 8 Barben und 3 Welse drinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten